2Tage

Bregenz

20.07. - 21.07.2024 20.07. - 21.07.202427.07. - 28.07.202410.08. - 11.08.2024
ab 428,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im GROSS-Reisebus
  • 1 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel „Four Points by Sheraton“
  • Eintrittskarte (beste Seekarten, Kategorie 3 – Wert 151,-) für die Oper „Der Freischütz“ auf der Seebühne inklusive Vorverkaufsgebühren. Der Kartenpreis ist mit Anzahlung zur Zahlung fällig.
  • Berg- und Talfahrt mit der Pfänderbahn
  • GROSS-Informationsmappe über die Oper
  • GROSS-Regencape für alle Fälle
  • Nur beste Seekarten

Bregenzer Festspiele

INSZENIERUNG "DER FREISCHÜTZ" VON CARL MARIA VON WEBER" – das neue Opernerlebnis auf der größten Seebühne der Welt

Carl Maria von Webers "Der Freischütz" zählt seit seiner Uraufführung 1821 zu den populärsten Opern im deutschsprachigen Raum. Die romantische Oper in drei Aufzügen spielt in einem unwirtlichen Dorf in Deutschland kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg: Um seine geliebte Agathe heiraten zu können muss der ungeübte junge Amtsschreiber Max einen Probeschuss absolvieren, was ihn dazu verleitet einen Pakt mit dem Teufel zu schließen. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl und der Conductor in Residence Enrique Mazzola arbeiten, nach dem phänomenalen Erfolg von Giuseppe Verdis Rigoletto, nun erneut in Bregenz zusammen.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 10.00 Uhr. Heilbronn ab 10.30 Uhr. Fahrt auf der Autobahn über die Schwäbische Alb – durch das Illertal und Oberschwaben vorbei an Memmingen und Kempten nach Immenstadt – Panoramafahrt auf der Deutschen Alpenstraße vorbei am Alpsee nach Oberstaufen, dem meistbesuchten Kurort des Allgäus – durch den Naturpark Nagelfluhkette und den Bregenzer Wald nach Dornbirn. Hotelbezug gegen 17.00 Uhr. Nun haben Sie Gelegenheit zu einer kleinen Ruhepause oder Sie genießen ein frühes Abendessen. Abfahrt vom Hotel um 19.00 Uhr in die nahe Festspielstadt Bregenz. Unternehmen Sie vor dem Opernerlebnis noch einen Bummel auf der Seepromenade und über das quirlige Festspielgelände mit exquisiten Imbiss- und Getränkeständen! Ab 21.15 Uhr (Juli-Termine) bzw. 21.00 Uhr (August-Termin) genießen Sie bei Sonnenuntergang über dem Bodensee die neue Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber auf der gewaltigen Seebühne auf Plätzen der besten Seekarten. Nach Vorstellungsende kurze Rückfahrt im GROSS-Bus zum Hotel und Tagesausklang.

2. Tag: Dornbirn. Nach dem Frühstück vom Buffet Abreise gegen 10.00 Uhr. Kurze Fahrt nach Bregenz zur Auffahrt mit der Pfänderbahn. Genießen Sie den einzigartigen Rundblick über den gesamten Bodensee und 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz vom berühmtesten Aussichtspunkt der Region. Ein tolles Erlebnis! Im Berghaus Pfänder können Sie auf der Aussichtsterrasse einen individuellen Mittagsimbiss einnehmen bevor es mit der Pfänderbahn wieder zurück geht. Anschließend Rückfahrt durch Oberschwaben über Ulm – Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

2 Tage
3 mögliche Termine
ab 428,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
20.07. - 21.07.2024
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

458,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

553,- €
27.07. - 28.07.2024
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

458,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

553,- €
10.08. - 11.08.2024
2 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

428,- €
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

458,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

523,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

553,- €

Beliebte Reisen