3Tage

Antwerpen

22.11. - 24.11.2020
ab 598,- € Doppelzimmer

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★-/★★★★★-GROSS-Bus
  • 2 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-"Lindner WTC Hotel & City Lounge Antwerp"
  • 2 x Abendessen
  • Konzertkarte zum WKO-Konzert mit Chefdirigent Case Scaglione in der Queen Elizabeth Hall
  • Empfang nach dem Konzert mit den WKO-Musikern inkl. 1 Glas Sekt
  • Geführter Rundgang durch das Diamantenviertel
  • Führung und Eintritt im "DIVA", dem Diamantenmuseum und Erlebniszentrum in Antwerpen
  • Eintritt und Führung mit Audioguide im Rubenshuis
  • GROSS-Reiseleitung & Informationsmappe u.a.
  • Gepäckversicherung und Citytax
  • GROSS-Audiosystem

WKO-Konzert Antwerpen

auf Reisen mit dem WKO...

Antwerpen gehörte nicht nur in der Vergangenheit zu den reichsten Städten Europas - auch der Ruf der wertvollen Diamanten ist um die Welt gegangen! Dabei profitiert Antwerpen seit Jahrhunderten auch von seiner günstigen Lage: über die Schelde ist die Stadt direkt mit der Nordsee verbunden und der Hafen gehört zu den größten in Europa. Schon im 12. Jahrhundert zählte Flandern zu den kulturellen Zentren Europas, denn Maler wie Rubens und Van Dyck hatten hier ihre Wirkungsstätte. Historische Tradition spiegelt sich in den wunderschönen alten Gebäuden, wie der Kathedrale und den alten Bürgerhäusern wider. Auch die Queen Elizabeth Hall hat eine reiche und ungewöhnliche Vergangenheit. Sowohl der Ursprung des Königin-Elisabeth-Saals, als auch der des dortigen Hausorchesters deFilharmonie ist bei der „Koninklijke Maatschappij voor Dierkunde - KMDA” (Königliche Gesellschaft für Tierkunde) zu finden. 1895 kam die Direktion der KMDA auf die Idee, im "ZOO Antwerpen" Tiergartenkonzerte einzurichten und damit die Entstehung des heutigen Königin-Elisabeth-Saals einzuläuten, der erst 1960 eingeweiht wurde. Nach Renovierung und Wiedereröffnung Ende 2016 findet hier nun das WKO-Konzert unter Leitung von Chefdirigent Case Scaglione statt.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof GROSS ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr.

Fahrt über Ludwigshafen - vorbei an Köln und Aachen nach Antwerpen. Hotelbezug und Freizeit oder Sie lernen die Diamantenmetropole bei einem geführten Altstadtrundgang mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: Liebfrauen-Kathedrale mit den Meisterwerken von Rubens, „Steen“, das älteste Gebäude Antwerpens u.a. Anschließend Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Antwerpen. Am Vormittag geführter Rundgang durch das Diamentviertel und Besuch des brillanten Diamentmuseums und Erlebniszentrums DIVA. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Diamanten, Juwelen und Edelschmiedekunst. Nachmittag zur freien Verfügung. Nach einem frühen Abendessen kurzer Spaziergang zur Queen Elizabeth Hall. Gegen 20.00 Uhr Beginn des WKO-Konzerts. Nach Konzertende ist ein kleiner Empfang mit den WKO-Mitgliedern vorgesehen. Danach individuelle Rückkehr zum Hotel.

3. Tag: Antwerpen. Nach dem Frühstück Besuch des Rubenshuis mit einer Audioguide-Führung. Der Meister hat hier viele Jahre mit seiner Familie gewohnt und mit seinen Kollegen und Assistenten im selbst entworfenen Atelier gearbeitet. Viele Werke seines umfangreichen Oeuvres sind in diesem Haus im Herzen Antwerpens entstanden. Nach einer individuellen Mittagspause um 13.00 Uhr Rückfahrt - Heilbronn an ca. 21.30 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise WKO Antwerpen

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 598,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
22.11. - 24.11.2020
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

598,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

713,- €
weitere Leistungen

Beliebte Reisen