3Tage

Vorarlberg

30.12. - 01.01.2020
ab 548,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★-/★★★★★-GROSS-Bus
  • 2 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "Vienna House Martinspark" in Dornbirn
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inklusive Wasser und Brot auf den Tischen
  • Silvester-Gala mit Begrüßungssekt, mehrgängigem Festbuffet, Neujahrssekt und Live-Musik sowie großer Tombola
  • 1,5-stündige Stadtführung in Bregenz zum Thema "Kunst und Architektur in Bregenz und Vorarlberg"
  • Eintritt und ca. 30-minütige Architekturführung im Museum "inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn"
  • Berg- und Talfahrt mit der Karrenseilbahn
  • 1-stündige Kunstführung im Würth Haus Rorschach (Eintritt frei)
  • GROSS-Reiseleitung
  • Gepäckversicherung

VORARLBERG - Architektur & Kunst im Fokus

Silvester-Gala im Architektur-Hotel "Vienna House Martinspark"

Vorarlberg ist ganz vorne dabei, wenn es um Kulturevents geht. Vielerorts spielt die Natur mit, vom Bodensee bis zum Bergpanorama. Museen und Ausstellungen eröffnen neue Perspektiven. Die Akzente dieser Silvesterreise sind die moderne Architektur, zeitgenössische Kunst und die Natur rund um Dornbirn.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 7.30 Uhr. Heilbronn ab 8.00 Uhr. Fahrt über Ulm und durch Oberschwaben an den Bodensee in die Festspielstadt Bregenz. Nach Ankunft werden Sie zu einer Stadtführung "auf den Spuren von Kunst und Architektur in Bregenz und Vorarlberg" erwartet. Anschließend Zeit zur freien Verfügung zu einem ausgedehnten Stadtbummel. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Dornbirn. Hotelbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Dornbirn/Vorarlberg. Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung zu einem Stadtbummel durch die gemütliche Innenstadt von Dornbirn. Am Mittag werden Sie zu einer Architekturführung im Museum "inatura - Erlebnis Naturschau" erwartet. Anschließend bringt Sie die Karrenseilbahn hoch hinauf. Auf der Aussichtsplattform "Karren-Kante" haben Sie einem imposanten Rundumblick über das Rheintal und den Bodensee vorbei an den Schweizer Bergen bis tief hinein in das Vorarlberger Oberland. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Am Abend werden Sie zur Silvester-Gala im Hotel mit Begrüßungssekt, mehrgängigem Festbuffet, Neujahrssekt und Live-Musik sowie großer Tombola erwartet.

3. Tag: Dornbirn/Vorarlberg. Nach einem späten Frühstück Fahrt nach Rorschach an den Bodensee zum Würth Museum. Während der Kunstführung werden Sie durch die aktuelle Ausstellung im Forum Würth Rorschach geführt und erfahren auch viel Wissenswertes über das Würth Haus Rorschach. Vergessen Sie nicht einen kleinen Spaziergang durch den Skulpturengarten zum See hin zu unternehmen. Denn dort erwartet Sie ein Jardin extraordinaire, der durch die charmanten, zum Teil bespielbaren Mosaik-Skulpturen wie der „Bär“ oder "Large Bull Totem" von Niki de Saint Phalle zum Leben erweckt wird. Hinweis: In den Wintermonaten (November - März) befinden sich einige Figuren in einem Schutzkasten, um sie vor Schäden aufgrund der kalten Witterung zu schützen. Nach einem individuellen Mittagsimbiss im Kunst Café Rückreise - Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Vorarlberg Silvester
Vienna House Martinspark

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 548,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
30.12. - 01.01.2020
3 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

548,- €
Einzelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 1 Person

594,- €

Beliebte Reisen