11Tage

Adria

10.10. - 20.10.2019
ab 1.788,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★- oder ★★★★★-GROSS-Bus
  • 9 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet in ausgewählten ★★★★-Hotels, in Split im ★★★★★-Hotel „Radisson Blu“ und in Igoumenitsa im ★★★-Hotel „Angelika Pallas“ in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Abendessen im Hotel oder nahegelegenen Restaurant
  • Schiffsreise von Igoumenitsa nach Venedig mit 1 x Abendessen, Übernachtung in Innenkabinen mit Dusche/WC und Frühstück
  • Stadtführung in Split, Dubrovnik und Ohrid
  • Schiffsrundfahrt auf dem Ohrid See
  • Rustikales Picknick am Ohrid See
  • Eintrittsgelder in Albanien und Mazedonien
  • Örtliche Reiseleitung für Albanien von Shkoder bis Sarande
  • GROSS-Reiseleitung durch Brigitte Stadie (vorgesehen)
  • Gepäckversicherung/Touristensteuer in Kotor
  • Reiseetappen: Kroatien, Montenegro, Albanien und Mazedonien
  • Ganzer Tag am Ohrid-See mit Schifffahrt
  • Schiffsrückreise auf der Adria von Griechenland nach Venedig
  • Inklusive Eintrittsgeldern in Albanien und Mazedonien

Traumküsten der Adria

unentdecktes Albanien und Minikreuzfahrt auf der Adria

Reisebeschreibung

Wir wohnen während der Rundreise in ausgewählten ★★★★ -Hotels – in Split im ★★★★★ -Hotel „Radisson Resort“, in Igoumenitsa im guten ★★★ -Hotel „Angelika Pallas“ und auf der Rückreise in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC auf der Fähre der ANEK-Superfast-Ferries nach Venedig. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Telefon ausgestattet. Das Abendessen wird im Hotelrestaurant oder nahegelegenen Restaurant eingenommen. Hotelnamen siehe Reiseausschreibung.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.00 Uhr. Heilbronn ab 5.30 Uhr. Fahrt über München durch die Hohen Tauern nach Villach und weiter nach Opatija zum Hotelbezug und Abendessen. Übernachtung im ★★★★-Hotel „Admiral”.

2. Tag: Kroatien. Opatjia – Split. Fahrt entlang der zauberhaften Küste vorbei an den Inseln Krk und Rab – weiter auf der Autobahn bei Zadar nach Split. Nach dem Hotelbezug geführter Stadtrundgang mit dem römischen Palast von Diokletian und der Kathedrale Sankt Domnius. Abendessen im Hotel. Übernachtung im ★★★★★-Hotel „Radisson Blu”.

3. Tag: Kroatien. Split – Dubrovnik. Weiterfahrt entlang der Makarska-Rivera zwischen der azurblauen Adria mit ihrer unglaublichen Inselwelt und dem Biokovo-Gebirge mit Stopp in Makarska nach Dubrovnik. Nach dem Hotelbezug erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch dieses von pulsierendem Leben erfüllten „Freilichtmuseum” mit der Placa und den gewaltigen Festungsmauern. Abendessen im Hotel. Übernachtung im ★★★★ -Hotel „Valamar Lacrome”.

4. Tag: Kroatien – Montenegro – Albanien: Dubrovnik – Kotor – Cetinje – Podgorica – Shkoder. Weiterfahrt Richtung Montenegro über Herceg Novi in das UNESCO-Weltkulturerbestädtchen Kotor, einzigartig an einem fjordähnlichen Adriaeinschnitt gelegen. Die mittelalter­liche Stadtmauer umschließt nicht nur den alten Stadtkern sondern auch den dahinterliegenden Berg Sveti Ivan. Auf serpentinenreichen Panoramastraßen mit atemberaubenden Ausblicken nach Cetinje, der ehemaligen Hauptstadt Montenegros hoch in den Bergen des Nationalparks Lovcen gelegen. Über Podgorica weiter zur albanischen Grenze – von dort vorbei am Skutri-See zum Hotelbezug nach ­Shkoder, wo wir von unserer albanischen Reiseleitung begrüßt werden. Geführte Besichtigung durch die heimliche Hauptstadt Albaniens mit der mächtigen Festung Rozafa. Abendessen mit albanischen Spezialitäten in einem nahegelegenen Restaurant. Übernachtung im ★★★★-Hotel „Colosseo”.

5. Tag: Albanien. Skoder – Kruje – Tirana. Am Vormittag Besichtigung von Kruje, auch „Balkon der Adria” genannt, mit ihrer uneinnehmbaren Festung hoch auf einem Bergmassiv gelegen. Weiterfahrt in die Hauptstadt Tirana zu einer geführten Stadtbesichtigung mit Skanderbeg-Platz, Nationalhistorischem Museum und Et‘hem-Bey-Moschee (nur Außenbesichtigung). Abendessen mit albanischen Spezialitäten in einem nahe gelegenen Restaurant. Übernachtung im ★★★★-„Prestige Hotel”.

6. Tag: Albanien – Mazedonien. Tirana – Elbasan – Ohrid. Fahrt über den Krrabe-Pass mit beeindruckendem Panorama nach Elbasan. Besuch der historischen Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen. Weiter zum tiefblauen Ohridsee, den man die „Perle des Balkan“ nennt und der schon 1979 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Die Route führt weiter nach Mazedonien zur Besichtigung des alten Klosters Sveti Naum mit rustikalem Picknick. Entlang des Ohrid Sees geht es in den mediterranen Urlaubsort Ohrid. Nach der geführten Besichtigung Hotelbezug für 2 Nächte. Abendessen und Übernachtung im ★★★★-Hotel „Millenium Palace” direkt an der See­promenade.

7. Tag: Mazedonien – Ohrid See. Heute erwartet Sie ein ganz entspannter Tag mit einem Spaziergang entlang der Seepromenade zum Hafen und einer gemütlichen Schiffstour auf dem Ohridsee. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung wieder im ★★★★-Hotel „Millenium Palace”.

8. Tag: Mazedonien – Albanien. Ohrid – Berat – Vlore. Weiterfahrt in das UNESCO Weltkulturerbe Berat, das man die „Stadt der 1000 Fenster“ nennt und oft als schönste Stadt Albaniens bezeichnet wird. Einzigartig sind die an einen Hang gebauten weißen Häuser mit ihren von unzähligen großen Fenstern durchsetzten Fassaden. Am Nachmittag geht es nach Vlore an der „Albanischen Riviera“. Nach der Besichtigung Hotelbezug und Abendessen. Übernachtung im ★★★★-Hotel „Partner”.

9. Tag: Albanien – Griechenland. Vlore – Sarande – Butrint – Blue Eye – Igoumenitsa. Auf der Panorama­straße entlang der Küste nach Sarande geben mehrere Aussichtspunkte einen wunderbaren Blick bis zur Insel Korfu frei. Nach der Besichtigung von Sarande, an einer Bucht des ionischen Meeres gelegen, erreichen wir Butrint, Zeugnis einer antiken griechischen Kolonie und einer bedeutenden römischen Stadt. Nach einem Stopp beim „Blue Eye”, einem Quelltopf in herrlicher Natur, überqueren wir die Grenze zu Griechenland zur Weiterfahrt in die Hafenstadt Igoumenitsa. Hotelbezug und Abendessen. Übernachtung im ★★★-Hotel „Angelika Pallas”.

10. Tag: Adria. Fähre nach Venedig. Nach einem frühen Frühstück im Hotel kurzer Transfer zum Fährhafen und Einschiffung auf die Fähre der ANEK-Superfast-Ferries, die um 7.00 Uhr ablegt. Genießen Sie einen Seetag auf der Adria. Abendessen und Übernachtung an Bord.

11. Tag: Venedig – Heilbronn. Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückreise – Heilbronn an gegen 22.00 Uhr.

Programmänderung vorbehalten!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

11 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.788,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
10.10. - 20.10.2019
11 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

1.788,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

2.076,- €
weitere Leistungen

Beliebte Reisen