7Tage

Sylt

16.04. - 22.04.2023
ab 1.298,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im GROSS-Reisebus
  • 1 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "Radisson Blu Hamburg" in Hamburg
  • 1 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "Radisson Blu Bremen" in Bremen
  • 4 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "EASY Living Sylt" in List auf Sylt
  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant auf Sylt
  • Stadtführungen in Hamburg und Bremen
  • Eintritt und Führung in der Nolde Stiftung Seebüll
  • Fähre von List nach Rømø und Autozug von Sylt nach Niebüll
  • Geführter Ortsrundgang auf List
  • Ganztägige geführte Inselrundfahrt Sylt
  • Kurtaxe

SYLT - Meine Insel!

Sylt in der kühleren Jahreszeit für wahre Inselfans!

  • 10

Wen es in Sachen Deutschland in die äußersten Randlagen treibt, der kommt im Süden nach Oberstdorf, im Norden nach List auf Sylt, im Westen nach Selfkant und im Osten nach Görlitz. Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit 1999 wurde in Wiesbaden der "Zipfelbund" ins Leben gerufen und mit dem "Zipfelpakt" besiegelt. Darin verpflichten sich die vier Gemeinden zum Austausch und gemeinsamen Aktivitäten. Zu diesen gehört auch die Einladung in die vier "Zipfelorte", die vom "Zipfelpass" begleitet werden. Holen Sie sich die vier Stempfel für Ihren eigenen "Zipfelpass" dort ab. Wenn Sie innerhalb von vier Jahren die vier Stempfel gesammelt haben, erhalten Sie eine zipfeltypische Überraschung. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens eine Übernachtung in dem jeweiligen Ort nachweisen können und das ist kein Problem, da wir Reisen zu allen vier Orten mit interessanten Reiseprogrammen zusammengestellt haben. Wenn Sie 2022 nicht alle Reisen wahrnehmen konnten, so haben Sie dazu nun 2023, und auch 2024 und 2025 die Gelegenheit dazu.

In der kühleren Jahreszeit hat man die Insel fast für sich allein und genießt in der freien Natur intensive Ruhe und Abgeschiedenheit. Nach entspannten Spaziergängen am Strand und durch die Dünen, bei denen man gefühlt den Wind immer im Gesicht hat, nach gemütlichen Rundgängen und interessanten Wanderungen genießt man dafür umso mehr einen heißen Tee und freut sich auf einen Wellnessnachmittag im warmen Spabereich des Hotels. Inselurlaub fernab jeglicher Hektik - das geht auch!

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Würzburg und Hannover - durch die Lüneburger Heide nach Hamburg. Ankunft am Nachmittag. Nach einer informativen Stadtführung (Rundfahrt und Rundgang) Hotelbezug und Abendessen. Nutzen Sie die zentrale Lage des Hotels zu einem abendlichen Bummel zum Jungfernstieg oder über die Reeperbahn.

2. Tag: Hamburg - Sylt. Fahrt nach Seebüll zum Besuch des Nolde-Museums, dem früheren Wohnhaus des expressionistischen Malers Emil Nolde, mit Führung. Am Nachmittag Weiterfahrt durch Dänemark nach Rømø und Fährüberfahrt nach List auf Sylt zum Hotelbezug. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sylt - Ortsrundgang List. Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Gästeführer Werner Mansen zu einem geführten Rundgang in List mit Ausblick zum Lister Ellenbogen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unser Tipp: Besuch des Naturgewalten-Museums. Im Erlebniszentrum erfahren Sie viel über die Geschichte der Insel, die Entstehung und den Küstenschutz, um das Eiland zu erhalten. Und es werden die Tiere und Pflanzen Sylts vorgestellt. Individuelles Abendessen in einem der umliegenden Restaurants z.B. Gosh Sylt oder unser Tipp für Liebhaber der „Sylter Royal“ in „Dittmeyer’s Austern-Compagnie“.

4. Tag: Sylt - Geführte Inselrundfahrt. Heute zeigt Ihnen Werner Mansen während einer geführten Rundfahrt seine Heimatinsel Sylt. In Hörnum, ganz im Süden, machen Sie einen Spaziergang zum Hörnumer Leuchtfeuer, dem rot-weiss gestreiften Leuchtturm. Lassen Sie sich die frische Brise um die Nase wehen während Sie die atemberaubende Aussicht genießen. Weiterfahrt vorbei an der "Sanisbar" und Rantum nach Westerland und über Kampen zurück nach List, wobei ein kleiner Strandspaziergang zwischendurch nicht fehlen darf. Individuelles Abendessen im Hafen von List mit der alten Tonnenhalle und verschiedenen Restaurants.

5. Tag: Sylt - Freizeit oder Wattwanderung (fak.). Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit zur freien Verfügung für Spaziergänge, zu einem individuellen Ausflug mit dem Fahrrad (kostenpflichtiger Verleih möglich) oder mit dem Inselbus, der Sie an den reetgedeckten Bushaltestationen abholt , z.B. nach Kampen zu einem Bummel durch den "Prominentenort" und zur höchsten Erhebung der Insel (52,5 m über d. Meeresspiegel), der Uwe-Düne", mit traumhaftem Blick über die gesamte Insel sowie zum "Roten Kliff" zwischen Wennigstedt und Kampen. Wir empfehlen eine Kaffeepause in der bekannten "Kupferkanne" oder im "Go-Gärtchen" in der "Whisky-Meile". Alternativ können Sie auch an einer Wattwanderung mit Werner Mansen teilnehmen (fakulativ).

6. Tag: Sylt - Bremen. Mit dem Autozug fahren Sie von Westerland nach Niebüll und von dort durch die idyllische Landschaft Nordfrieslands nach Glückstadt. Mit der Elbfähre setzen Sie über den Strom nach Wischhafen. Weiterfahrt durch das Alte Land in die Hansestadt Bremen. Hotelbezug und Abendessen.

7. Tag: Bremen - Rückreise. Geführter Rundgang durch die Bremer Innenstadt und das romantische Schnorviertel. Anschließend Rückreise - Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise Sylt
Hotels Sylt

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.298,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
16.04. - 22.04.2023
7 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

1.298,- €
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.438,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

1.696,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.836,- €
weitere Leistungen

Beliebte Reisen