1Tag

STUTTGART - STAATSGALERIE

21.01. - 21.01.2021
ab 55,- €

Im Preis enthalten

  • Fahrt im großen ★★★★-GROSS-Bus mit WC und leistungsstarker Klimaanlage
  • Eintritt und Sonderführung in kleinen Gruppen in der Staatsgalerie Stuttgart
  • Alle Steuern und Abgaben
  • GROSS-Themenreiseleitung

STUTTGART - STAATSGALERIE

„Französischer Impressionismus - mit allen Sinnen“

Reisebeschreibung

Noch nie gezeigte Meisterwerke aus privaten Sammlungen!

Seit den 1860er-Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Malerei. Als Impressionismus ist sie zum Synonym für eine ganze Epoche der Kunst des 19. Jahrhunderts geworden. Scheinbar alltägliche Szenen und vermeintlich belanglose Landschaften entwickeln sich vor den Augen des Betrachters zu lebendigen Ereignissen. Der Moment des Malens und der Augenblick der Betrachtung scheinen untrennbar zu sein. Mit 60 Exponaten, von denen 33 aus anonymen Privatsammlungen kommen und bisher selten bis noch nie ausgestellt worden sind, zeigt die Ausstellung Werke von Manet, Renoir, Monet, Pissarro, Sisley und Degas sowie auch Berthe Morisot, Gustave Caillebotte, Jean-Louis Forain, Paul Gauguin und der Künstlerin Mary Cassatt, die eine enge Weggefährtin von Degas ist.

Talheim, Betriebshof Gross, ab 8.45 Uhr. Heilbronn ab 9.15 Uhr. Fahrt in die Innenstadt von Stuttgart direkt zur Staatsgalerie. Soforteintritt und Beginn der ca. 1-stündigen Sonderführung in kleinen Gruppen à 15 Personen durch die Sonderausstellung „Französischer Impressionismus – mit allen Sinnen“. Nach der Mittagspause Gelegenheit zum Besuch der ständigen Sammlung in der Staatsgalerie, eines anderen Museums in Stuttgart oder Besuch der naheliegenden historischen Markthalle. Rückfahrt um 15.30 Uhr am Museum. Heilbronn an gegen 16.30 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 55,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.01.2021
1 Tag
55,- €

Beliebte Reisen