3Tage

Wiesbaden

30.12. - 01.01.2023
ab 578,- € Doppelzimmer

Im Preis enthalten

  • Fahrt im GROSS-Reisebus
  • 2 x Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★-Hotel „Dorint Pallas Wiesbaden“
  • 1 x Abendessen im Hotel-Restaurant
  • Silvesterfeier im Opelbad-Restaurant auf dem Neroberg mit exklusivem 7-Gang-Galamenü
  • Führung „Hildegard von Bingen - Leben und Werk“ und Eintritt Historisches Museum
  • Besuch der Klosterkirche St. Hildegard
  • Führung & Verkostung von 4 Weinen der Hessischen Staatsweingüter im Kloster Eberbach
  • Stadtführung in Wiesbaden
  • Fährüberfahrt von Bingen nach Rüdesheim
  • Auserlesene Silvesterfeier Opelbad-Restaurant auf dem Neroberg
  • Führung und Weinprobe im Kloster Eberbach

Silvester über den Dächern von Wiesbaden

Stilvoll im Restaurant Opelbad auf dem Neroberg

Umrahmt von Weinbergen und einer ausgedehnten Waldfläche, ist das Opelbad eines der schönsten Freizeitareale Wiesbadens. Eine Stiftung des Geheimrats Dr. Wilhelm von Opel ermöglichte im Jahre 1934 die Errichtung der denkmalgeschützen Badeeinrichtung in der klaren Linie des Bauhausstils auf Wiesbadens Hausberg, dem Neroberg. Das dortige, aufwendig restaurierte Restaurant mit seiner Glasveranda und einem exklusiven Gala-Menü bietet den passenden Rahmen für einen stilvollen Jahreswechsel mit Blick über die Lichter der Residenzstadt.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 8.30 Uhr. Heilbronn ab 9.00 Uhr. Fahrt nach Bingen zur geführten Besichtigung „Hildegard von Bingen - Leben und Werk“ im Museum am Strom. Hier, an ihrer historischen Wirkungsstätte, wird das Leben und die Zeit der großen Äbtissin lebendig. Nach der Mittagspause in Bingen fahren wir mit der Fähre über den Rhein und weiter zur oberhalb von Rüdesheim weithin sichtbaren Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard. Nach dem Besuch der im neoromanischen Stil erbauten Klosterkirche Fahrt zum Kloster Eberbach. Erleben Sie eine kulturhistorische Führung durch die Zisterzienserabtei mit Verkostung erlesener Weine. Anschließend Fahrt nach Wiesbaden zum Hotelbezug. Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag: Wiesbaden. Vormittag zur freien Verfügung in Wiesbaden. Unser Tipp: Besuch des altehrwürdigen Kaffeehauses „Maldaner“. Nachmittags lernen Sie die Sehenswürdigkeiten bei einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Um 18.30 Uhr Fahrt zum Restaurant Opelbad auf dem Neroberg. Ein stilvolles Silvester Dinner in himmlischer Atmosphäre erwartet Sie und wird Sie im besonderem Ambiente, über dem Lichterzauber der Stadt, mit Live Unterhaltungsmusik ins Neue Jahr geleiten. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Silvestermenü

Duett von heimischen Edelfischen

Tartar vom Flußzander, Mousse von der geräucherten Taunus Bachforelle auf Carpaccio von gelber und roter Beete und zweierlei Kaviar

★★★

Dreierlei Süppchen

Klassische Ochsenschwanzsuppe - Sellerie Crèmesuppe -Kürbis-Ingwer Suppe

★★★

Loup de Mer auf einem Safran Risotto und Basilikumschaum

★★★

Nauroder Apfelsorbet mit Rheingauer Rieslingsekt aufgefüllt

★★★

Surf and Turf

Tournedo von regionalen Rinderfilet medium gebraten, dazu im ganzen gegrillten Riesengarnelen, Trüffel-Kartoffelstampf und bunten Fingermöhren

★★★

Variation von der Edelschokolade

Parfait von Vollmilchschokolade mit Rum - Mousse von weißer Schokolade -Fondant au Chocolat mit Vanilleeiscrème - Praline von zartbitter Schokolade und Himbeer

★★★

Internationale Käseauswahl mit Feigensenf und Rheingauer Trauben garniert

3. Tag: Wiesbaden. Am späten Vormittag Fahrt nach Mainz zu einem Stadtbummel rund um den Mainzer Dom. Nach der Mittagspause Rückreise - Heilbronn an gegen 16.30 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester Wiesbaden
Doppelzimmer

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 578,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
30.12. - 01.01.2023
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

578,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

642,- €

Beliebte Reisen