1Tag

SCHWÄBISCH HALL - KUNSTHALLE WÜRTH

26.08. - 26.08.2021
ab 64,- €

Im Preis enthalten

  • ★★★★-Busfahrt
  • Eintritt & Führung in der Kunsthalle Würth
  • Alle Steuern und Abgaben
  • GROSS-Themenreiseleitung

SCHWÄBISCH HALL - KUNSTHALLE WÜRTH

„Leonhard Kern und Europa“

Reisebeschreibung

Die Kaiserliche Schatzkammer Wien im Dialog mit der Sammlung Würth: Von den Habsburgern gegründet und zu unvergleichlicher Pracht ausgebaut, zählt die Wiener Kunst- und Schatzkammer zu den großartigsten Sammlungen ihrer Art weltweit. Zu ihren Höhepunkten gehören die stupenden Skulpturen des barocken Bildhauers Leonhard Kern (1588–1662). In Schwäbisch Hall unterhielt er seine höchst produktive, stilbildende Werkstatt und belieferte von dort die fürstlichen Kunstkammern Europas.

Elfenbeinskulpturen, Bronzen und Gemälde des 17. Jahrhunderts entführen in der Ausstellung in eine Welt, in der das Sammeln von Objekten allerhöchster kunsthandwerklicher Qualität und Exklusivität ein Symbol politischer Macht war. Auch in der Sammlung Würth zählt solche Kunst zu den besonderen Attraktionen. Die Ausstellung vereint erstmals die herausragenden Wiener und Würth’schen Kern-Sammlungen, um Leben und Werk dieses Ausnahmetalents auszuleuchten und seine bedeutende Stellung in der Kunstgeschichte anschaulich zu machen.

Betriebshof GROSS in Talheim ab 8.30 Uhr. Heilbronn ab 9.00 Uhr. Fahrt nach Schwäbisch Hall zur Kunsthalle Würth. Soforteintritt und ca. 1-stündige Führung durch die Sonderausstellung. Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch des Hällisch-Fränkischen Museums, wo sich auch Objekte des Bildhauers Leonhard Kern befinden, oder zu einem Bummel durch die Altstadt. Rückfahrt um 16.00 Uhr. Heilbronn an gegen 17.30 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 64,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.08.2021
1 Tag
64,- €

Beliebte Reisen