Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

NAMIBIA - 13 Tage

NAMIBIA
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2018 - 28.09.2018
Preis:
ab 3298 € pro Person

Windhoek - Maltahöhe - Sossusvlei - Namib-Naukluft-Nationalpark - Swakopmund - Damaraland - Etosha-Nationalpark

Faszinierender und abwechslungsreicher kann ein afrikanisches Land kaum sein! Klar erkennbar ist auch heute noch der deutsche Einfluss im Land, bis hin zur deutschen Tageszeitung in Swakopmund. Die Highlights liegen jedoch in der weiten Landschaft, den atemberaubenden Dünen des Sossusvlei, der bizarren Bergwelt des Damaraland und rund um die Vingerklippe und natürlich bei den Pirschfahrten im Etosha Nationalpark. Die eindrucksvolle Tierwelt mit verschiedensten Antilopen, Raubkatzen, Zebras, Giraff en, Elefanten und vielen, vielen mehr wird Sie begeistern! In Windhoek und Swakopmund erleben Sie, wie die verschiedenen Kulturen zusammenleben und können auf die Jagd nach klassisch afrikanischen Souvenirs gehen.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross und Heilbronn ab am Nachmittag. Fahrt im GROSS-Bus zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Windhoek.

2. Tag: Windhoek. Am Vormittag Ankunft in Windhoek. Anschließend Stadtrundfahrt mit Besuch der Hauptsehenswürdigkeiten wie der Christuskirche, des Tintenpalastes u.v.m. An- schließend fahren Sie nach Katutura, wo Sie das Frauenprojekt Penduka besuchen. Hierbei stellen die Frauen verschiedenstenste Kunsthandwerke her, die Sie als Souvenir kaufen können. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel und genießen Ihr erstes Abendessen in Afrika.

3. Tag: Windhoek - Maltahöhe. Heute fahren Sie weiter durch eine abwechslungsreiche Wüstenlandschaft über Maltahöhe nach Hammerstein. Ihr Quartier für die nächste Nacht, die bekannte Hammerstein Lodge, hält ein besonderes Erlebnis für Sie bereit, denn Sie beherbergt Geparden, Luchse und Leoparden.

4. Tag: Hammerstein - Sossusvlei - Namib. Frühmorgens fahren Sie los, um zum Sonnenaufgang mit als erste in die atemberaubende Landschaft des Sossusvlei im Nambi-Naukluft Nationalpark einzufahren. Die Zeit des Sonnenaufgangs ist die schönste und beeindruckendste. Mit Geländefahrzeugen fahren Sie durch die höchsten Dünen der Welt und können dabei ein fantastisches Farbenspiel beobachten. Eine kleine Wanderung auf eine der Dünen ermöglicht einen traumhaften Rundumblick über dieses Naturphänomen. Anschließend besuchen Sie den eindrucksvollen Sesriem-Canyon und fahren weiter zu Ihrer Lodge am Rand der Namib.

5. Tag: Namib - Swakopmund. Quer durch den Namib-Naukluft-Nationalpark fahren Sie vorbei an der Wal schbucht nach Swakopmund. Unterwegs machen Sie sich auf die Suche nach den ältesten Wüstenp anzen der Welt, den Welwitschia Mirabilis. Manche von Ihnen werden auf bis zu 2.000 Jahre geschätzt. In Swakopmund selbst unternehmen Sie eine kleine Orientierungsfahrt bevor Sie Ihr Hotel beziehen.

6. Tag: Swakopmund. Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen und zum Baden zur freien Verfügung. Oder Sie nehmen am fakultativen Ausflug mit dem Boot in die Wal schbucht teil. Hier können Sie unterwegs mit etwas Glück Pelikane, Flamingos, Seelöwen und sogar Tümmler, kleine scharz-weiße Delphine sehen.

7. Tag: Swakopmund - Damaraland. Die Reise geht weiter ins Damaraland. Hier erwarten Sie der Verbrannte Berg, die Twyfelfontein mit ihren prähistorischen Felsgravuren, die eindrucksvollen Orgelpfeifen und die einmalige Felsformation der Vingerklippe.

8. Tag: Damaraland - Etosha-Nationalpark. Von Ihrer Lodge aus fahren Sie zunächst in ein Dorf der Himba, ein Urvolk Namibias, das noch heute die traditionelle Kleidung trägt und die klassischen Bräuche pflegt. Sie erfahren auch das Geheimnis um die dicken roten Haare. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge am Rande des Etosha-Nationalparks.

9. Tag: Etosha-Nationalpark. Heute erleben Sie Safari-Feeling pur bei ihrer ganztägigen Pirschfahrt in einem Safari-Fahrzeug! So erleben Sie die faszinierende Tierwelt noch intensiver. Halten Sie Ihre Kamera bereit für die Jagd nach dem perfekten Foto von Springböcken, Impalas, Zebras, Gnus, Elefanten, Gira en, Löwen, Leoparden, Oryx-Antilopen, Spitzmaulnashörnern und vielen anderen Tieren. Vor Sonnenuntergang sind Sie wieder an Ihrer Lodge.

10. Tag: Etosha-Nationalpark. Sollten Sie noch nicht alle Tiere beobachtet oder mit der Kamera erwischt haben, haben Sie heute noch inmal die Gelegenheit dazu. Bei der Fahrt quer drch den Etosha-National Park erleben Sie die aszinierende Weite dieser riesigen Kalksalzpfanne. Wer genau hinschaut kann auch die kleinste Antilope der Welt, das Damara Dikdik entdecken. Vor Sonnenuntergang erreichen Sie Ihre Lodge am Rande des Nationalparks.

11. Tag: Etosha-Nationalpark - Okahandja. Vom Ostrand des Etosha-Nationalparks fahren Sie heute nach Süden zurück Richtung Windhoek. Halten Sie unterwegs Ausschau nach den riesigen, meterhohen Termitenhügeln und den typischen Webervogelnestern. In Ihrer letzten Lodge angekommen steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung zum Entspannen.

12. Tag: Eine Reise geht zu Ende. Bis zum Flughafentransfer steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Fahrt zum Flughafen Windhoek und Rückflug über Nacht nach Frankfurt.

• Transfer im GROSS-Bus zum Flughafen rankfurt und zurück
• Flüge ab Frankfurt nach Windhoek und zurück inkl. 20 kg Freigepäck, Luftver-kehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand: Oktober 2017 - Änderungen vorbehalten!)
• Flughafentransfers in Namibia
• Rundreise und Aus üge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
• 10x Ü/F in ausgewählten Lodges, Gästefarmen und ****-Hotels
• 10x Abendessen in Namibia
• Stadtrundfahrt Windhoek & Swakobmund
• Besuch des Katutura Township
• „Wild Cat Walk“ Hammerstein Lodge
• Allradfahrt in das Sossusvlei
• Wildbeobachtungsfahrten im Etosha-Nationalpark mit dem Reisebus
• 1 Tag Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark im Safari-Fahrzeug
• Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
• Quali zierte Deutsch sprechende örtliche Reiseleitungen (Driverguide)
• GROSS-Reisebegleitung während der gesamten Reisedauer
• Reiseinformationen mit Reiseliteratur
• Teilnehmer-Informationsabend
• Fotosammlung von der Reise

In ausgewählten Lodges / ****-Hotels

  • Preis pro Person im DZ (Schnellbucherpreis)
    3298 €
  • Preis pro Person im DZ
    3398 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    248 €
  • Bootsausflug in der Walvis Bay
    50 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.