4Tage

Ostergala

19.04. - 22.04.2019
ab 448,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★ -GROSS-Bus
  • 3 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★-Hotel „Mercure Bad Oeynhausen City“ oder gleichwertigem Hotel
  • 1,5-stündige Stadtführung in Bad Oeynhausen
  • 1-stündiger geführter Dorfspaziergang Wiedensahl mit Busch-Wohnstätte, Denkmal, Kirche, Friedhof und Führung im Wilhelm-Busch-Geburtshaus
  • Eintritt ins Wilhelm-Busch-Geburtshaus und ins Museum im Alten Pfarrhaus
  • Ca. 2,5-stündige Kutschfahrt durch Wiedensahl
  • 1,5-stündige Stadtführung in Minden inklusive Eintritt Schiffmühle
  • Eintritt und Führung Schloss Bückeburg mit Marstallmuseum
  • Ca. 90-minütiges Festtagsprogramm: Gala der Reitkünste in der Fürstlichen Hofreitschule auf Schloss Bückeburg
  • Führung Schloss Bückeburg und Festtagsprogramm
  • Dorfspaziergang in Wiedensahl auf den Spuren von Wilhelm Busch mit Kutschfahrt
  • Stadtführung in Minden inklusive Eintritt Schiffmühle

Ostergala der Reitkünste

Fürstliche Hofreitschule auf Schloss Bückeburg

Reisebeschreibung

Wir wohnen im guten ★★★-Hotel „Mercure Bad Oeynhausen City” in zentraler Lage in der Kurstadt Bad Oeynhausen oder gleichwertigem Hotel. Alle 57 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Die Bar „Wunderbar” im Hotel ist bis 01:00 Uhr geöffnet.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt ins Weserbergland nach Bad Oeynhausen. Nach dem Hotelbezug werden Sie zu einem geführten Rundgang durch das Staatsbad erwartet. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bad Oeynhausen. Ostern bei Wilhelm Busch. Heute besuchen Sie die Heimat von Wilhelm Busch in Wiedensahl. Der 1-stündige geführte Dorfspaziergang führt zu seinem Geburtshaus und seiner Wohnstätte im Alten Pfarrhaus. Folgen Sie den Spuren des humoristischen Dichters – „Froh schlägt das Herz im Reisekittel, vorausgesetzt man hat die Mittel” – entlang des Sahls zur mittelalterlichen Kirche, dem Friedhof mit Sonnenuhren und Taufstein. Am Nachmittag genießen Sie die Idylle dieser Gegend bei einer Kutschfahrt. Anschließend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Bad Oeynhausen. Minden und die Ostergala der Reitkünste. Das mehr als 1000-jährige Minden hat von allem ein bisschen: Romanik, Gotik, Weserrenaissance, Klassizismus und Historismus. Der mehr als 1000-jährige Dom gilt als die schönste Hallenkirche Deutschlands. Am Nachmittag Fahrt zu Schloss Bückeburg, dem Sitz des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe. Geführte Besichtigung des Schlosses und des Marstallmuseums. Gegen 15 Uhr Beginn der Ostergala der Reitkünste der Fürstlichen Hofreitschule: Es erwarten Sie prachtvolle Pferde und Reitvorführungen auf höchstem Niveau. Die Reiter sind in Kostümen unterschiedlichsten Epochen gekleidet und werden Sie mit ihren wunderschönen Schulhengsten und einer anspruchsvollen Choreografie begeistern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Bad Oeynhausen. Nach dem Frühstück Fahrt zur nahegelegenen Porta Westfalica und zum weithin sichtbaren Kaiser-Wilhelm-Denkmal.Rückreise vorbei an Kassel – Heilbronn an gegen 18.00 Uhr.

Programmänderung vorbehalten!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 448,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
19.04. - 22.04.2019
4 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

448,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

506,- €

Beliebte Reisen