8Tage

Baskenland

21.09. - 28.09.2020
ab 1.598,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★-/★★★★★-GROSS-Bus
  • Fahrt mit dem TGV von Bordeaux nach Straßburg und Rücktransfer mit dem GROSS-Bus nach Heilbronn
  • 1 x 3-Gang-Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "Kyriad Prestige Clermont-Ferrand"
  • 6 x 3-Gang-Abendessen, Übernachtung und Frühstück im ★★★★-Hotel "Novotel Resort & Spa Biarritz Anglet" bei Biarritz
  • Stadtführungen in Biarritz, Saint-Jean-de-Luz und San Sebastián
  • Eintritt zum Aquarium in Biarritz
  • Besichtigung der Schweinefarm Pierre Oteiza in Les Aldudes
  • Besichtigung des Winzers Domaine Mourguy mit Weinprobe in Ispoure
  • Eintritt in die Höhle von Sare
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Train de la Rhune
  • Eintritt Château d'Abbadia in Hendaye
  • Alle Rundfahrten und Ausflüge lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung durch Christian Schweiger (vorgesehen)
  • Gepäckversicherung

Geheimnisvolles BASKENLAND

Standortreise - begleitet von Christian Schweiger

  • 10

Das Baskenland, tief im Süden Frankreichs, strahlt einen ganz eigenen Charakter aus. Es ist so geheimnisvoll und selbstbewusst wie seine Kultur und seine Sprache. Umrahmt im Süden von den mächtigen Pyrenäen und im Westen von den schönen Buchten der atlantischen Küste, bietet der Landstrich zwischen Biarritz und Saint-Jean-Pied-de-Port einige der malerischsten Städte Frankreichs.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.00 Uhr. Heilbronn ab 5.30 Uhr. Fahrt nach Lyon mit Zustieg Ihres Reiseleiters Christian Schweiger. Weiterfahrt nach Clermont-Ferrand, der Hauptstadt der Auvergne. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Clermont-Ferrand - Puy de Dôme - Biarritz. Fahrt zur Vulkankette "Chaîne des Puys" mit dem 1.465 Meter hohen "Puy de Dôme". Mit der Zahnradbahn "Panoramique des Dômes" zum Gipfel. Gegen Abend erreichen Sie Biarritz an der Atlantikküste am Fuße der Pyrenäen zum Hotelbezug für die nächsten 6 Übernachtungen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Biarritz. Erkunden Sie bei einer Stadtführung das bekannte See- und Heilbad. Die Königin des Baskenlandes, wie Biarritz genannt wird, verdankt ihre Berühmtheit den illustren Gästen: Victor Hugo, Stendhal, Gustave Flaubert u.a. Das Meeresmuseum präsentiert Ihnen mehr als 150 Fischarten des Golf de Gascogne. Anschließend Freizeit. Spazieren Sie durch die Stadt und zum Leuchtturm von Biarritz, der 1834 erbaut wurde. Oder genießen Sie einfach Wellen und Wind des Atlantiks.

4. Tag: Biarritz - Saint-Jean-de-Luz - Biarritz. Tagesausflug nach Saint-Jean-de-Luz, dem berühmten Badeort an der baskischen Küste mit Besichtigung des alten Hafens und des historischen Zentrums. Der Strand und seine Promenade laden zu einem Spaziergang ein. Rückfahrt über den Badeort Guéthary, der seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat und über Bidart, malerisch über der Steilküste gelegen.

5. Tag: Biarritz - Espelette - Les Aldudes - Saint-Jean-Pied-de-Port - Biarritz. Tagesausflug baskische Pyrenäen: Fahrt nach Espelette, bekannt für den feinen Espelette-Chili. Nach dem Rundgang fahren Sie nach Les Aldudes zum Besuch von Monsieur Oteiza, berühmt für die Aufzucht einer besonderen baskischen Schweinerasse und der Herstellung herausragender Fleisch- und Wurstspezialitäten. Weiterfahrt nach Saint-Jean-Pied-de-Port mit seiner romanischen und gotischen Architektur - bekannt für seine Lage am Jakobsweg. In Ispoure besichtigen Sie ein Weingut und probieren die köstlichen Irouléguy-Weine aus dem kleinsten Weingebiet Frankreichs.

6. Tag: Biarritz - Sare - Bayonne - Biarritz. Fahrt nach Sare mit den schönen baskischen Häusern und der Kirche aus dem 17. Jh.. Rundgang und Besuch der Naturhöhle „Grottes de Sare“. Unweit davon befindet sich der heilige Berg des Baskenlands „La Rhune“. In nur 35 Min. gelangen Sie mit dem kleinen Zug auf den Gipfel mit prächtigem Panorama. Weiterfahrt nach Bayonne zu einem Rundgang. Die Kathedrale ist als Weltkulturerbe der UNESCO klassifiziert.

7. Tag: Biarritz - Hendaye - San Sebastián. Fahrt entlang der „Corniche Basque“ - mit traumhaftem Blick aufs Meer - Richtung spanische Grenze nach Hendaye mit Stopp bei der „Domaine d’Abbadia“, einem geschützten Naturpark, und Besuch des dortigen Schlosses. In Hendaye erkunden Sie das schöne Seebad bei einem Stadtbummel. Anschließend Weiterfahrt nach San Sebastián, dem Seebad mit Weltruf und eine der schönsten Städte Spaniens, traumhaft an einer weiten Bucht gelegen. Nach der Stadtführung Zeit für eigene Entdeckungen. Anschließend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel und Verabschiedung Ihres Reiseleiters.

8. Tag: Biarritz - Bordeaux. Nach dem Frühstück Abreise nach Bordeaux. Am Nachmittag Rückreise mit dem Schnellzug TGV nach Straßburg und von dort mit dem GROSS-Bus nach Heilbronn.

Termine | Preise | Onlinebuchung

TGV-Bus-Kombi Baskenland

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.598,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
21.09. - 28.09.2020
8 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

1.598,- €
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.748,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

1.926,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

2.076,- €

Beliebte Reisen