1Tag

FRANKFURT - SCHIRN

29.11. - 29.11.2022
ab 98,- €

Im Preis enthalten

  • GROSS-Busfahrt
  • Eintritt & Sonderführung in der Schin
  • Alle Steuern und Abgaben
  • GROSS-Themenreiseleitung

FRANKFURT - SCHIRN

Sonderausstellung "Chagall - Welt in Aufruhr"

Reisebeschreibung

Marc Chagall (1887–1985) gilt als Poet unter den Künstlern der Moderne. Die SCHIRN widmet ihm nach 15 Jahren erstmals wieder eine groß angelegte Ausstellung: CHAGALL. WELT IN AUFRUHR beleuchtet eine bislang wenig bekannte, aber wichtige Seite seines Schaffens – die Werke der 1930er- und 1940er-Jahre, in denen sich seine farbenfrohe Palette zunehmend verdunkelt.

Als jüdischer Maler war Chagall durch das nationalsozialistische Regime einer existentiellen Bedrohung ausgesetzt. Bereits in den frühen 1930er Jahren verarbeitete er den immer aggressiver werdenden Antisemitismus und emigrierte 1941 schließlich in die USA. Sein künstlerisches Schaffen in diesen Jahren berührt zentrale Themen wie Identität, Heimat und Exil. Mit rund 100 eindringlichen Gemälden, Papierarbeiten und Kostümen zeichnet die Ausstellung die Suche des Künstlers nach einer Bildsprache im Angesicht von Vertreibung und Verfolgung nach. In der Zusammenschau ermöglicht die SCHIRN eine neue und äußerst aktuelle Perspek­tive auf das Œuvre eines der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Heilbronn ab 8.30 Uhr. Fahrt nach Frankfurt zur Schirn. Eintritt und Führung durch die Sonderausstellung „Chagall - Welt in Aufruhr“. Danach Zeit zur freien Verfügung, zum Bummel über den Weihnachtsmarkt oder Gelegenheit zum Besuch eines der zahlreichen Museen am Museumsufer. Rückfahrt ab Paulskirche 16.45 Uhr, ab Städel Museum um 17.00 Uhr. Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 98,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.11.2022
1 Tag
98,- €

Beliebte Reisen