1Tag

BASEL - FONDATION BEYELER

25.11. - 25.11.2021
ab 138,- €

Im Preis enthalten

  • ★★★★-Busfahrt
  • Eintritt & Führung in der Fondation Beyeler in der Ausstellung "Goya"
  • Alle Steuern und Abgaben
  • GROSS-Themenreiseleitung

BASEL - FONDATION BEYELER

Sonderausstellung "Goya"

Reisebeschreibung

Die Fondation Beyeler widmet Francisco de Goya (1746–1828) eine der bisher bedeutendsten Ausstellungen außerhalb Spaniens. Er ist sowohl Maler eindrücklicher Porträts als auch Erfinder rätselhafter persönlicher Bildwelten. Gerade aus dieser unauflösbaren Widersprüchlichkeit bezieht Goyas Kunst ihre magische Faszination.

In seinem mehr als 60 Jahre währenden Schaffensprozess, der den Zeitraum vom Rokoko bis zur Romantik umspannt, zeigt Goya Begebenheiten, die aus den gesellschaftlichen Konventionen herausführen. Goya stellt Heilige und Verbrecher, Hexen und Dämonen dar, um das Tor zu Welten aufzustoßen, in denen die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Goya ist in seiner Kunst der scharfsinnige Beobachter des Dramas von Vernunft und Unvernunft, von Träumen und Albträumen.

Betriebshof GROSS in Talheim ab 6.30 Uhr. Heilbronn ab 7.00 Uhr. Fahrt nach Basel-Riehen zur Fondation Beyeler. Soforteintritt und ca. 1-stündige Führung durch die grandiose und einmalige Sonderausstellung „Goya“. Anschließend Freizeit im Museum für individuelle Besichtigungen. Am Nachmittag Fahrt ins Zentrum von Basel mit Gelegenheit zum Besuch der Sonderausstellung „Camille Pissarro“ (Anmeldung bei Buchung erforderlich) im Baseler Kunstmuseum oder einem Bummel durch die sehenswerte Altstadt. Rückfahrt um 17.00 Uhr. Heilbronn an gegen 21.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise
Zuschlag Schirn Kunsthalle

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 138,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.11.2021
1 Tag
138,- €
weitere Leistungen

Beliebte Reisen