11Tage

Andorra & Costa Brava

06.05. - 16.05.2020
ab 1.398,- € Doppelzimmer (Schnellbucherpreis) Die Schnellbucherpreise gelten bei Busmehrtagesreisen für die ersten 15 Plätze, bei Flugreisen und Kreuzfahrten für die ersten 10 Plätze jedes Reisetermins (wenn nicht anders angegeben).

Im Preis enthalten

  • Fahrt im ★★★★- oder ★★★★★-GROSS-Bus
  • 2 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im Raum Valence bzw. Lyon auf der Hin- und Rückreise
  • 1 x 4-Gang-Abendessen inklusive Tischwein und Wasser, Übernachtung und Frühstück im ★★★-Hotel "Princess" in Vernet-les-Bains
  • 3 x Abendbuffet, Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★-"Sport Hotels Resort & Spa" in Soldeu/Andorra
  • 4 x Abendbuffet, Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★-Superior "Aqua Hotel Onabrava" in Santa Susanna/Costa Brava
  • Fahrt mit dem „Kleinen Gelben Zug” von Villefranche nach Latour-de-Carol
  • In Andorra Begrüßungs-Cocktail mit Tapas-Spezialitäten
  • 2 x geführte Ausflüge in Andorra inkl. Grillfest in Os de Civis
  • Fahrt mit der Zahnradbahn ins Tal der Träume
  • 2 x geführte Ausflüge an der Costa Brava inklusive Kloster Montserrat und Barcelona
  • GROSS-Reiseleitung durch Brigitte Stadie (vorgesehen)
  • GROSS-TAXI-SERVICE Zone 2
  • Gepäckversicherung
  • Fahrt mit dem "Kleinen Gelben Zug"
  • Zahnradbahnfahrt ins Tal der Träume
  • Costa Brava mit Barcelona & Kloster Montserrat

ANDORRA und COSTA BRAVA

Mit dem gelben Zug durch die Pyrenäen nach Andorra

  • 17

Erleben Sie eine aufregende Reise über die Ardèche und Südfrankreich, mit dem "Kleinen Gelben Zug" hoch hinauf in die Pyrenäen nach Andorra. Das Fürstentum ist mehr als nur ein Ort für günstige Einkäufe. Ursprüngliche altertümliche Bergdörfer, saftige Wiesen und kristallklare Bergseen. Dazu die reizvolle Lage zwischen der spanischen Sonne und dem französischen Savoir-Vivre machen den Reiz des kleinen Pyrenäenstaates aus. Weiterreise über herrliche Panoramastraßen und durch das Tal der Träume ans Mittelmeer mit Ausflug in die pulsierende Metropole Barcelona.

Reisebeschreibung

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Besancon - entlang dem Jura - vorbei an Lyon nach Valence. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Valence – Ardèche-Schlucht – Vernet-les-Bains. Auf dem weiteren Weg Richtung Süden biegen wir ab auf die Panoramastraße entlang der Ardèche-Schlucht mit dem gigantischen Naturportal Pont de Arc. Weiterfahrt vorbei an Nîmes und Perpignan nach Vernet-les-Bains. Hotelbezug und Abendessen.

3. Tag: Vernet-le-Bain -Villefranche-de-Conflent - Der „Kleine Gelbe Zug“ – Soleu. Wir fahren nach Villefranche-de-Conflent, einer Festungsstadt aus dem 11. Jahrhundert, die zu einem der schönsten Dörfer Frankreichs gehört. Dann beginnt die abenteuerliche Fahrt im „Kleinen Gelben Zug” hoch hinauf in die Pyrenäen. Seit 1910 verkehrt diese Schmalspurbahn im Zick-Zack auf einer spektakulären Panoramastrecke trotz gewaltiger Höhenunterschiede ohne Zahnrad-Unterstützung bis zur Spanischen Grenze. An der Endstation in Latour-de-Carol erwartet Sie der GROSS-Bus zur Weiterfahrt nach Andorra. Am Nachmittag Hotelbezug in Ihrem ★★★★-Hotel in Soldeu, das Sie mit einem besonderen Begrüßungscocktail mit Andorrianischen Tapas-Spezialitäten willkommen heißt. Sie beenden Ihren Tag mit einem reichhaltigen Abendbuffet.

4. Tag: Soldeu. Ausflug La Seu d’Urgell – Magisches Panorama. Heute besuchen Sie den geschichtsträchtigen Bischofssitz Seu d’Urgell, der in Spanien gleich hinter der Grenze Andorras gelegen ist. Nach dem Besuch der ältesten romanischen Kathedrale Kataloniens aus dem 12. Jh. und einem Spaziergang durch das romantische mittelalterliche Stadtzentrum Rückfahrt durch die grandiose Hochgebirgslandschaft der Pyrenäen zum Abendessen im Hotel.

5. Tag: Soldeu. Ausflug Magisches Bergdorf Os de Civis & die Kraft der Quellen. Heute starten wir zum Ausflug in das spanische Bergdorf Os de Civis, das nur über Andorra zu erreichen ist. Sie werden zum Kosten regionaler Spezialitäten und Liköre eingeladen, um dann anschließend ein typisch katalanisches Grillfest in familiär-rustikaler Atmosphäre mit Live-Musik zu erleben! Nach einem Spaziergang durch dieses malerisch-ruhige Bergdorf geht es in die schönsten Regionen wie La Massana oder Ordino, dem „Garten Andorras”, wegen seiner prachtvollen Flora so genannt. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Soldeu - "Tal der Träume" - Santa Susanna/Costa Brava. Weiterreise über herrliche Panoramastraßen in Richtung „Tal der Träume“, dem „Vall de Núria“. Vom Bahnhof Ribes de Freser Enllaç, fahren Sie mit einer kleinen Zahnradbahn in 45 Minuten ins autofreie Vall de Núria. Sie werden begeistert sein vom traumhaften Anblick des Sanktuariums der Muttergottes von Núria am See. Die Wasserfälle, Flüsse, Wälder und mit Glück Gemsen und Adler vollenden das Bild des wunderschönen Tals. Wir empfehlen das typische katalanische Buffet. Am Nachmittag führt der Weg zur Costa Brava durch die abwechslungs- und vegetationsreiche Natur Kataloniens zum Hotelbezug in Santa Susanna. Sie beenden ihren erlebnisreichen Tag mit einem variationsreichen Abendbuffet.

7. Tag: Santa Susanna. Ausflug Kloster Montserrat und Barcelona. Fahrt zum Kloster Montserrat. Hier wird die Schutzheilige Kataloniens verehrt. Zweimal täglich singt der berühmte Knabenchor der Escolania. Im Anschluss Weiterfahrt nach Barcelona. Lernen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt die pulsierende Metropole Kataloniens mit seinen bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia kennen. Gegen Abend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

8. Tag: Santa Susanna - Ausflug Costa Brava. Fahrt nach Blanes zum Besuch des Botanischen Gartens, der 1921 von dem Deutschen Karl Faust angelegt wurde und über 4000 verschiedene Pflanzen zeigt. Nach einem Stopp bei der täglichen lebhaften Fischauktion im Hafen Weiterfahrt zur Mittagspause in Tossa de Mar. Am Nachmittag geht es auf der 25 km langen „Straße der 365 Kurven“ zwischen Tossa de Mar und Sant Feliu de Guíxols entlang der „Wilden Küste“ bis nach Sant Feliu. Nach einem letzten Aufenthalt Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

9. Tag: Santa Susanna. Ganzer Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Strandspaziergang und genießen Sie die vielfältigen Hoteleinrichtungen. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Santa Susanna - Lyon. Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise über Perpignan und Montpellier durch die Provence nach Lyon. Hotelbezug und Abendessen.

11. Tag: Lyon – Heilbronn. Fahrt durch die Franche-Comté – Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Busreise Andorra
Hotels Andorra

11 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.398,- €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
06.05. - 16.05.2020
11 Tage
Doppelzimmer (Schnellbucherpreis)
Belegung: 2 Personen

1.398,- €
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

1.498,- €
Einzelzimmer (Schnellbucher)
Belegung: 1 Person

1.656,- €
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person

1.756,- €

Beliebte Reisen