Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Von der CÔTE D'AZUR zur BLUMENRIVIERA - Unterwegs auf den schönsten Küstenstraßen Europas von Saint Tropez bis Portofino - 8 Tage

Von der CÔTE D'AZUR zur BLUMENRIVIERA - Unterwegs auf den schönsten Küstenstraßen Europas von Saint Tropez bis Portofino
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.05.2018 - 10.05.2018
Preis:
ab 1588 € pro Person

  • Die schönsten Küstenstraßen und „die” Hotspots der Côte d'Azur: Saint Tropez, Cannes, Antibes, Juan les Pins, Nizza und Monaco
  • Apéritif über den Dächern von Nizza
  • Picasso-Museum und Villa Ephrussi
  • Glanzvolle Blumenriviera mit Sanremo, Alassio, Rapallo und Portofino
  • Abendessen in kleinen Altstadtgässchen

Entdecken Sie bei dieser Reise die schönsten Küstenabschnitte des Mittelmeeres mit grandiosen Ausblicken auf atemberaubende Steilküsten und tiefblaues Meer - auf den berühmtesten Panoramastraßen der Welt von der „Corniche des Maures” zwischen Hyères und Saint Tropez, zur „Corniche d'Or”, auf der „Corniche Moyenne” zwischen Nizza und Monaco über die „Via Aurelia”und entlang der „Riviera di Levante” von Genua nach Rapallo. Weiße Kalksteinberge, einsame Pinien, Sand- und Kieselbuchten, Hafenstädtchen und Bergnester, glanzvolle Hotspots wie Cannes und Nizza mit ihren prachtvollen Promenaden und Hotelpalästen – über allem atmen Sie den Geruch von Salz, Algen, feuchtem Sand, Ginster und Kräutern ein und lauschen dem Geschrei der Möwen.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.00 Uhr. Heilbronn ab 5.30 Uhr. Fahrt vorbei an Karlsruhe und Freiburg entlang den Weinbergen Burgunds im Saônetal abwärts - nach Lyon und weiter in die alte Römerstadt Orange. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Orange - Hyères - Küstenstraße Corniche des Maures - Saint Tropez - Goldküste - Cannes. Weiterreise vorbei an der alten provenzalischen Hauptstadt Aix-en-Provence ans Meer in die Palmenstadt Hyères und weiter auf der Panoramastraße Corniche des Maures am Meer entlang. Über Le Lavandou - mit grandiosen Ausblicken auf die vorgelagerten Inseln von Hyères wie Poquerolles und Ile du Levant - geht die Fahrt nach Sainte Maxime und von dort mit dem Schiff über den Golfe de Saint Tropez in das berühmte Hafenstädtchen Saint Tropez, Treffpunkt des Jet-Sets. Wir bummeln entlang dem malerischen Hafen und durch die engen Altstadtgässchen. Mit dem Schiff über die Bucht von Saint Tropez zurück nach Sainte Maxime und mit dem Bus weiter - auf der Traumstraße Corniche d'Or zwischen den roten Felsen des Esterel Gebirges und dem tiefblauen Meer nach Cannes. Nach dem Hotelbezug kleiner Spaziergang zum Abendessen in einem der kleinen Altstadtrestaurants.

3. Tag: Cannes - Antibes - Nizza. Am Vormittag Spaziergang auf der von palmengesäumten Promenade de la Croisette vorbei am "Carlton", dem "Grand Hotel" und dem "Ritz" - die Luxushotels folgen einander bis an die Spitze der Croisette, wo das legendäre Palm Beach Kasino wartet. Nach einem Abstecher in die Innenstadt vorbei am Festival- und Kongresszentrum, in dem jedes Jahr die berühmten Filmfestspiele stattfinden Weiterfahrt auf der Küstenstraße vorbei an Juan-les-Pins nach Antibes zu einem Rundgang durch das angesehene Seebad und zu einer Führung durch das Picasso-Museum in der alten Grimaldi-Burg. Weiterfahrt auf die andere Seite der Engelsbucht nach Nizza zum Hotelbezug. Vor dem Abendessen in einem der Altstadtrestaurants werden Sie zu einem Apéritif „über den Dächern von Nizza” erwartet.

4. Tag: Nizza - Blumenmarkt - Villa und Gärten Ephrussi. Am Vormittag geführter Stadtrundgang durch die romantische Altstadt von Nizza mit ihren verwinkelten Gassen, dem berühmten Blumenmarkt und auf der Promenade des Anglais. Nach einer individuellen Mittagspause Ausflug auf die Halbinsel von Saint-Jean-Cap Ferret zur Villa Ephrussi de Rothschild, deren blühende Gärten mit den vielen verschiedenen Rosenarten und exotischen Pflanzen Sie bezaubern werden. Abend zur freien Verfügung.

5. Tag: Nizza - Eze - Monaco - Spotorno. Weiterreise auf einer der drei berühmten "Corniche"-Panoramastraßen zwischen Nizza und Monaco mit unvergleichlichen Ausblicken aufs Meer und auf pittoreske Dörfer, wie festgeklebt an der Steilküste, in das mittelalterliche Berg- und Künstlerdorf Eze mit Besuch einer Parfümmanufaktur. Anschließend weiter auf der Küstenstraße nach Monaco mit Spaziergang durch die Gassen der Altstadt vorbei am Ozeanografischen Museum zum Fürstenpalais mit herrlichem Blick nach Monte Carlo mit der berühmten Formel 1 Rennstrecke und dem angesehenen Casino. Weiter über Menton auf der italienischen Küstenautobahn, der Autostrada dei Fiori nach Spotorno, dem kleinen italienischen Riviera-Badeort zum Hotelbezug. Spaziergang auf der Uferpromenade in die Altstadt zu einem Abendessen in einem der alteingesessenen Ristorante.

6. Tag: Spotorno - geführter Vormittagsausflug Sanremo mit Mittagsimbiss. Fahrt auf der historischen „Via Aurelia” am Meer entlang vorbei an den imposanten Klippen von Capo Noli über Finale Ligure und Alassio nach Sanremo. Nach einem geführten Spaziergang durch die Blumen- und Festival-
stadt Rückfahrt über Imperia mit einem kleinen Mittagsimbiss nach Spotorno und restlicher Tag zur freien Verfügung zu einem Spaziergang oder zum Sonnenbaden.

7. Tag: Spotorno - Ausflug Rapallo und Portofino. Am Vormittag Fahrt über Genua mit seinen prächtigen Palazzi und dem quirligen Hafen entlang der Riviera di Levante in den malerischen Küstenort Rapallo mit seinen bunten Häusern und in den hübschen Urlaubsort Santa Margherita Ligure mit Gelegenheit zu einem Spaziergang auf der Uferpromenade. Mit dem Motorboot fahren wir dann entlang der wildromantischen Küste in das malerische Städtchen Portofino. Am Nachmittag Rückfahrt. Abendessen.

8. Tag: Spotorno - Rückreise. Rückreise - Heilbronn an gegen 21.30 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus
  • 7 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet in guten, bewährten ★★★-Hotels auf der Anreise in Frankreich, im ★★★★-Hotel " Aston La Scala" in Nizza und im ★★★★-Hotel "Acqua Novella" in Spotorno direkt am Meer
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in Cannes und Nizza
  • 2 x italienisches Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt von Spotorno
  • Schifffahrt Sainte Maxime - Saint Tropez und zurück
  • Stadtführungen in Saint Tropez, Cannes, Nizza und Monaco
  • Eintritt & Führung Picasso-Museum in Antibes
  • Eintritt und Führung Villa und Park Ephrussi de Rothschild in Saint-Jean-Cap Ferret
  • Besichtigung einer Parfümmanufaktur in Eze
  • Eintritt und Führung Spielcasino Monte Carlo
  • Geführter Ausflug nach Sanremo inklusive Mittagsimbiss in Imperia
  • Geführter Ausflug nach Rapallo und Santa Margherita Ligure inklusive Bootsfahrt nach Portofino und zurück
  • GROSS-Reiseleitung
  • GROSS-Audiosystem
  • Aufenthaltssteuer
  • Gepäckversicherung
  • Infotreff aller Teilnehmer (ca. 14 Tage vor Abreise)

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Bitte beachten: Programmänderungen vorbehalten!

 Leserreise der Heilbronner Stimme!

****-Hotel Aston La Scala in Nizza und ****-Hotel Acqua Novella in Spotorno

Details
  • Preis pro Person im DZ
    1588 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Armbruster
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    338 €
  • Zuschlag für Zimmer mit Meerblick im Hotel "Acqua Novella" in Spotorno
    75 €

****-Hotel Aston La Scala in Nizza und ****-Hotel Acqua Novella in Spotorno

Wir wohnen auf der Anreise in guten, bewährten ***-Hotels in Orange und Cannes und im ****-Hotel "Aston La Scala" in Nizza sowie im beliebten ****-Hotel "Acqua Novella" direkt am Meer in traditionellen Rivierabadeort Spotorno. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV ausgestattet. Das Hotel in Spotorno hat Zimmer mit Meerblick (Aufpreis), ein Restaurant, eine Hotelbar sowie eine Sonnenterrasse und ein Freischwimmbad (Saison geöffnet).

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.