Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Jahreswechsel im Kloster Eberbach - Stilvoll in der Residenzstadt Wiesbaden und im Rheingau auf den Spuren von Hildegard von Bingen - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2017 - 01.01.2018
Preis:
ab 468 € pro Person

  • Auserlesene Silvesterfeier in der
  • Zisterzienserabtei Kloster Eberbach
  • Führung und Weinprobe im Kloster Eberbach
  • Besuch des Museums und der Abteikirche auf den Spuren der Hildegard von Bingen
  • Kurfürstliches Wiesbaden und elegantes ★★★★★-Zentrumshotel „Dorint Pallas Wiesbaden"

Es gibt wenige Orte, um stilvoller das neue Jahr zu beginnen, als im Hof des Zisterzienserklosters Eberbach im lieblichen Rheingau und um zu Mitternacht die Glocken der Basilika läuten zu hören - ganz ohne Böller und aufdringliche Geräusche! Das im 12. Jahrhundert gegründete Kloster war Schauplatz vieler geschichtlicher Ereignisse und wurde aufgrund seiner mittelalterlichen Atmosphäre als Schauplatz für die Verfilmung von Umberto Ecos Bestseller „Der Name der Rose“ mit Sean Connery ausgewählt.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 8.30 Uhr. Heilbronn ab 9.00 Uhr. Fahrt nach Bingen zur geführten Besichtigung "Hildegard von Bingen - Leben und Werk" im Museum am Strom. Hier, an ihrer historischen Wirkungsstätte, wird das Leben und die Zeit der großen Äbtissin lebendig. Nach der Mittagspause in Bingen fahren wir mit der Fähre über den Rhein und weiter zur oberhalb von Rüdesheim weithin sichtbaren Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard. Nach dem Besuch der im neoromanischen Stil erbauten Klosterkirche und einem Gespräch über das heutige Klosterleben mit einer der Ordensschwestern Fahrt zum Kloster Eberbach. Erleben Sie eine kulturhistorische Führung durch die Zisterzienserabtei mit Verkostung erlesener Weine. Anschließend Fahrt nach Wiesbaden zum Hotelbezug. Abendessen im Hotelrestaurant und Tagesausklang.

2. Tag: Wiesbaden. Vormittag zur freien Verfügung in Wiesbaden. Unser Tipp: Besuch des altehrwürdigen Kaffeehauses "Maldaner". Am Nachmittag lernen Sie die Sehenswürdigkeiten bei einem geführten Rundgang kennen. Um 18.00 Uhr Fahrt zum Kloster Eberbach. Sie werden im festlich gedeckten Gesellschaftsraum "Heuboden" zu einem Aperitif und dem exzellenten 6-gängigen-Silvestermenü erwartet. Um 24.00 Uhr finden Sie sich im Klosterhof ein und begrüßen das neue Jahr mit den Glocken der Basilika! Anschließend Rückfahrt zum Hotel nach Wiesbaden.

3. Tag: Wiesbaden. Vormittag zur freien Verfügung zu einem Spaziergang durch den Kurpark oder zur Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel. Am späten Vormittag Fahrt nach Mainz zu einem Stadtbummel rund um den Mainzer Dom. Nach der Mittagspause Rückreise - Heilbronn an gegen 16.30 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★-GROSS-First-Class-Bus

  • 2 x Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★★-Hotel „Dorint Pallas Wiesbaden“
  • 1 x Abendessen im Hotel-Restaurant
  • Silvesterfeier im Kloster Eberbach mit Aperitif und 6-Gang-Galamenü
  • Führung „Hildegard von Bingen - Leben und Werk“ und Eintritt Historisches Museum
  • Besuch der Klosterkirche St. Hildegard
  • Führung & Verkostung von 6 Weinen der Hessischen Staatsweingüter im Kloster Eberbach
  • Stadtführung in Wiesbaden
  • Fährüberfahrt von Bingen nach Rüdesheim
  • Gepäckversicherung

 

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

*****-Hotel Dorint Pallas Wiesbaden

Details
  • Preis pro Person im DZ
    518 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    468 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    66 €

*****-Hotel Dorint Pallas Wiesbaden

Wir wohnen im *****-Hotel "Dorint Pallas Wiesbaden", im Herzen des historischen Kurortes Wiesbaden. Alle 297 Zimmer und Suiten sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Am Neujahrsmorgen entspannen Sie im 400 m² großen Wellnessbereich des Hotels Pallas. Ihnen stehen eine Sauna, ein Dampfbad, ein Solarium, ein Caldarium und eine Whirlpool-Badewanne zur Verfügung. Das Restaurant Grande Basilico und das Basilico Bar & Restaurant sowie die Garden View Bar stehen zur Ihrer Verfügung

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.