Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Steiff Museum und Burg Katzenstein – Weihnachtsmarkt im Burghof, Adventsessen, Glühwein und Punsch - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 66 € pro Person

Verbringen Sie den Advent mal auf eine andere Art: Erleben Sie einen Besuch des berühmten Steiff Museums in Giengen an der Brenz mit Werksverkauf. Genießen Sie auf der gewaltigen Stauferburg Katzenstein den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Burghof und ein rustikales Advents-Mittagessen mit Getränken aus der Burgschenke und zum Abschluss einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch mit einem „Katzenstein“!

Abfahrt Talheim, Betriebshof Gross ab 8.00 Uhr. Heilbronn ab 8.30 Uhr. Fahrt durch das Hohenloher Land und die Frankenhöhe auf die Ostalb nach Giengen an der Brenz. Besuch des weltberühmten Steiff Museums mit Schaufertigung und Museumshop. Anschließend Weiterfahrt auf der Straße der Staufer zur Stauferburg Katzenstein. Rustikales Advents-Mittagessen „Burgteller mit buntem Salat“ mit Getränk. Anschließend mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im festlich geschmückten Burghof bei Glühwein oder alkoholfreiem Punsch. Bei Einbruch der Dunkelheit Rückfahrt. Heilbronn an gegen 18.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★- oder ★★★★-GROSS-Bus
  • Eintritt und Besichtigung des festlich geschmückten Steiff Museums

  • Advents-Mittagessen inklusive Getränk im Burgrestaurant der Stauferburg Katzenstein

  • Eintritt & Besuch Weihnachtsmarkt im Burghof

  • Eine Tasse Glühwein oder alkoholfreier Punsch im Souvenir-Becher zum Mitnehmen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    66 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Kinder von 6 bis 12 Jahre mit Kindermenü (Hauptgang und Dessert)
    41 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.