Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Silvesterkreuzfahrt auf dem Rhein - Feuerwerk zwischen Wiesbaden & Mainz - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.12.2017 - 31.12.2017
Preis:
ab 178 € pro Person

  • Elegantes Passagierschiff "MS Rhenus"
  • Namentlich reservierte Tischplätze
  • Feuerwerk mit Blick vom Freideck
  • Nur ca. 2 Stunden Fahrzeit ab/bis Heilbronn

Feiern Sie mit auf dem festlich geschmückten eleganten Passagierschiff "MS Rhenus“ der traditionellen Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schifffahrtsgesellschaft mit Aperitif, einem 5-Gang-Gala-Menü und einer Mitternachtssuppe während des Aufenthalts an Bord bei „Livemusik“, Tanz und rheinischer Fröhlichkeit und genießen Sie vom Freideck aus das gewaltige Silvesterfeuerwerk vor Mainz und Wiesbaden.

Talheim, Betriebshof Gross ab 15.45 Uhr. Heilbronn ab 16.15 Uhr. Fahrt vorbei an Ludwigshafen und durch die Pfalz nach Bingen am Rhein. Einschiffung gegen 18.30 Uhr auf Ihr Silvesterschiff "MS Rhenus“ und Einnahme der reservierten Plätze. Nach der Begrüßung mit einem Aperitif fährt das Schiff nun rheinaufwärts vorbei an den festlich beleuchteten bekannten Weinorten Rüdesheim, Geisenheim und Erbach, während Sie mit einem 5-Gang-Gala-Menü verwöhnt werden. Dazu ist eine tolle Stimmung mit Musik und Tanz angesagt. Die letzte Stunde des alten Jahres erleben Sie beim grandiosen Feuerwerk vor Mainz und Wiesbaden vom Wasser aus, bevor "MS Rhenus“ wendet und wieder zurück zur Ausschiffung gegen 01.30 Uhr nach Bingen fährt. Rückfahrt im Reisebus - Rückkunft gegen 03.45 Uhr.

  • Fahrt im ★★★- oder ★★★★-GROSS-Bus

  • Rheinschifffahrt mit namentlicher Tischreservierung
  • Aperitif, 5-Gänge-Silvester-Galamenü und Mitternachtssuppe
  • Livemusik-Unterhaltung und Tanz

 

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    198 €
  • Schnellbucherpreis pro Person
    178 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.