Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

SCHWEIZER ALPENBAHNEN - Gipfelstürmer Bernina- und Glacier-Express - 5 Tage

SCHWEIZER ALPENBAHNEN - Gipfelstürmer Bernina- und Glacier-Express
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 698 € pro Person

  • Original Glacier-Express und Original Bernina-Express
  • ★★★★-Standorthotel "Laaxerhof" in Graubünden
  • Geführter Spaziergang zur Aussichtsplattform II Spir
  • Ausflug Via Mala und Zillis

Die beliebtesten Schweizer Alpenbahnen erwarten Sie. Erleben Sie mit der Fahrt durch die Rheinschlucht und über den Oberalppass im bequemen Panoramawagen des Glacier-Express dessen faszinierendste Teilstrecke und anderntags die Gesamtstrecke des Bernina-Express, die durch das Albula und über den Berninapass bis Tirano in Italien führt und seit 2008 zum UNESCO Welterbe gehört.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt entlang des Bodensees in die Kantonshauptstadt Chur zu einem Stadtbummel und weiter in das beliebte Alpendorf Laax auf 1.000 m Ortshöhe. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Laax - Glacier-Express. Fahrt im GROSS-Bus nach Tiefencastel und Umstieg in den reservierten Panoramawagen des Glacier-Express und Fahrt über Thusis - Chur - durch die Rheinschlucht zum Oberalppass und weiter nach Andermatt am Fuße des St. Gotthardmassivs. Ankunft gegen 12.50 Uhr. Mittagspause und Aufenthalt. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Bus über den Oberalppass nach Laax zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Laax - Spaziergang Aussichtsplattform - Ausflug Via Mala und Zillis. Am Vormittag ca. 1-stündiger geführter Spaziergang (3,2 km und ca. 100 Höhenmeter) durch den Flimser Großwald zur Aussichtsplattform II Spir mit grandiosem Ausblick in die Rheinschlucht. Gäste, die nicht am Spaziergang teilnehmen möchten, können die Zeit am Caumer See verbringen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Am Nachmittag Ausflug zur Via Mala Schlucht und nach Zillis mit der Kirche St. Martin, bekannt aufgrund ihrer bemalten Kirchendecke aus dem 12. Jh. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Laax - Bernina Express. Fahrt im GROSS-Bus nach Tiefencastel und Umstieg in den Panoramawagen des Bernina-Express zur Fahrt ab 9.18 Uhr von Tiefencastel durch Albula zum Glescherglitzern des Piz Bernina und über den Berninapass mit 2.253 m weiter nach Tirano in Italien. Ankunft um 12.45 Uhr. Nach der Mittagspause und Freizeit Rückfahrt mit dem GROSS-Bus nach St. Moritz zu einem Aufenthalt in dem mondänen Wintersportort. Über den Julierpass zurück nach Laax zum Abendessen im Hotel.

5. Tag: Laxx - Heimreise. Nach dem Frühstück Rückreise entlang der Glarner Alpen nach Zürich zu einem Stadtbummel. Am späten Nachmittag Rückfahrt - Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus
  • 4 x 3-Gang-Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel "Laaxerhof" in Laax
  • Fahrt im Panoramawagen des Glacier-Express (2. Kl.) von Tiefencastel nach Andermatt
  • Fahrt im Panoramawagen des Bernina-Express (2. Kl.) von Tiefencastel nach Tirano
  • Geführter 1-stündiger Spaziergang zur Aussichtsplattform II Spir
  • Ausflug zur Via Mala und nach Zillis mit Besuch der Kirche St. Martin
  • Stadtbummel in Chur und Zürich
  • Ortstaxe
  • Gepäckversicherung

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung

 

 

 

****-Hotel Laaxerhof in Laax

Details
  • Preis pro Person im DZ
    788 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    698 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    88 €

****-Hotel Laaxerhof in Laax

Wir wohnen im ****-Hotel "Laaxer Hof" in Laax direkt an der Talstation der Seilbahn. Das besitzergeführte Haus lässt keine Wünsche offen: großzügige Appartementzimmer mit Bad oder Dusche/WC, eine ausgezeichnete Küche, ein reich ausgestatteter riesiger Weinkeller (das Hobby des Besitzers), gemütliche Bar mit täglicher Live-Musik, großzügiges Hallenbad, Sauna und Fitness. Whirlpool und Massagen gegen Gebühr.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.