Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Schätze Portugals - Eine kombinierte Flug- und GROSS-Busreise von Porto bis zur Algarve - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.09.2018 - 07.10.2018
Preis:
ab 2138 € pro Person

  • Direktflüge mit Lufthansa nach Porto und zurück von Faro
  • Reise im GROSS-★★★★/★★★★★-Bus mit GROSS-Chauffeur
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen eingeschlossen

Entdecken Sie „das Beste” im westlichen Teil der Iberischen Halbinsel: Portugal mit den faszinierenden Städten Lissabon und Porto, einer grandiosen Atlantikküste mit herrlichen Stränden, kleinen, versteckten Buchten, pittoresken Fischerdörfern und mittelalterlichen Bergnestern, Korkeichenwäldern und Olivenhainen.

1. Tag: Am frühen Morgen Transfer mit dem GROSS-Bus zum Flughafen Frankfurt und Direktflug mit Lufthansa nach Porto. Am Flughafen werden Sie mit dem ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus abgeholt und von Ihrer örtlichen Reiseleitung begrüßt. Anschließend Bustransfer nach Porto zu einer Stadtführung in seiner unter dem UNESCO-Kulturerbe stehenden Altstadt mit dem barocken Bischofspalast, der Kathedrale und dem großartigen Börsenpalast. Nach dem Besuch einer Portweinkellerei mit Probe Hotelbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Porto - Serra do Buçaco - Coimbra - Tomar. Weiterreise in die Serra do Buçaco zum „National-Wald”, einem Märchenwald mit einer ungewöhnlichen botanischen Mischung aus über 700 einheimischen und exotischen Baum- und Straucharten sowie einem Sommerschloss. Kurze Weiterfahrt in die alte Universitätsstadt Coimbra zur Besichtigung der ältesten Universitätsbibliothek Portugals und der Kirche Santa Cruz mit den prachtvollen Azulejos, diese kunstvollen Fliesen für die Portugal so berühmt ist. Am späten Nachmittag erreichen Sie Tomar, malerisch am Rio Nabao gelegen. Nach Besichtigung der hoch über der Stadt gelegenen Christus Ritterburg. Hotelbezug und Abendessen.

3. Tag: Tomar - Batalha - Nazaré. Am Vormittag Fahrt nach Batalha zur Besichtigung des Dominikanerklosters Santa Maria mit den königlichen Grabkapellen. Weiterfahrt in den Fischerort und heutigen Surfspot Nazaré am Atlantik, weltweit bekannt seit der Hawaiianer Garrett McNamara im Januar 2013 hier auf der mit über 30 m höchsten Welle der Welt ritt. Nach dem Besuch der Kirche der Nossa Senhora da Nazaré hoch auf der Steilküste mit fantastischem Blick über den Ozean Hotelbezug und Abendessen.

4. Tag: Nazaré - Estoril - Lissabon. Weiterfahrt über Alcobaca mit seinem Zisterzienserkloster in das reizende, komplett von Stadtmauern eingeschlossene Städtchen Obidos zu einem Bummel durch die Gassen mit den weiß getünchten Häusern mit ihren Terrakotta-Ziegeln. Am Nachmittag Besuch des Königspalastes in Sintra und vorbei an den Seebädern Estoril und Cascais entlang der Estoril-Küste nach Lissabon, der einzigartigen Stadt am Tejo. Hotelbezug und Abendessen.

5. Tag: Lissabon. Entdecken Sie während der Stadtrundfahrt und dem Stadtrundgang die spannenden und teils kuriosen Sehenswürdigkeiten der Unter- und Oberstadt wie den historischen Elevador de Santa Justa - einen Aufzug mitten in der Innenstadt - und das prächtige alte Hafenviertel Belem mit dem beeindruckenden Torre de Belem am Ufer des Tejo. Sie besichtigen das Hieronymuskloster und die Burg Sao Jorge über den Dächern Lissabons. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Lissabon. Heute entdecken Sie Lissabon auf eigene Faust. Fahren Sie mit der historischen Straßenbahn Electrico 28 durch die quirligen Gassen der Stadt und spazieren Sie durch die von Mauren geprägte Alfama, dem ältesten Viertel Lissabons. Probieren Sie am Mittag eines der leckeren Fisch-Gerichte in einem der kleinen Restaurants der Altstadt oder fahren Sie mit dem Schiff auf die andere Seite des Tejo zur berühmten Christus-Statue. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Lissabon - Evora. Weiterreise in die zauberhafte Alentejo-Region, einem Land endloser, goldener Felder, auf denen Olivenbäume und Korkeichen verstreut sind. Die romantische Stadt Evora lädt dazu ein, das römische Erbe im Dianatempel zu entdecken oder bei einem Spaziergang den maurischen Teil der Stadt im Norden zu besuchen. Die große Anzahl an wertvollen Denkmälern, darunter die Kathedrale und die Knochenkapelle, haben dazu geführt, dass die UNESCO diese Stadt als das beste Beispiel für eine Stadt des goldenen Zeitalters Portugals nach der Zerstörung Lissabons durch das Erdbeben von 1755 einstufte. Genießen Sie vor dem Abendessen einen Aperitif in einem Café so wie die vielen Studenten, die diese lebendige Stadt beherbergt. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Evora - Cabo Sao Vicente - Sagres - Lagos/Algarve. Weiterreise vorbei an Portel und Beja mit ihren Burgen und durch die Korkeichenwälder bei Castro Verde an die Algarve nach Sagres zur berühmten Festung von Heinrich dem Seefahrer, wo die Pläne für die großen Entdeckungsreisen geschmiedet wurden. Nicht weit entfernt liegt der südwestlichste Punkt Europas: Cabo Sao Vicente. Weiter nach Lagos, dem historischen und lebhaften Seebad an der wunderschönen Küste der westlichen Algarve zum Hotelbezug und Abendessen.

9. Tag: Lagos/Algarve. Am Vormittag geführter Rundgang durch Lagos mit Besichtigung der Kirche Santo Antonio und den historischen Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Restlicher Tag zur freien Verfügung zu einem Strandspaziergang, zum Sonnenbaden und zum Entspannen. Abendessen und Übernachtung.

10. Tag: Lagos/Algarve. Am Vormittag Fahrt nach Faro zum Flughafen und Rückflug direkt nach Frankfurt. Nach der Ankunft Rücktransfer mit dem GROSS-Bus nach Heilbronn.

  • Bustransfer von Talheim/Heilbronn zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Direktflug mit Lufthansa nach Porto und von Faro zurück jeweils in der Economy-Klasse einschl. 1 Gepäckstück (max. 20 kg), allen Steuern & Gebühren (Stand: Nov. 2017)
  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-Bus mit GROSS-Chauffeur
  • 9 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet in guten ★★★- und ★★★★-Hotels in Portugal
  • Besuch einer Portweinkellerei mit Probe
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen und Führungen lt. Programm mit örtlichem Reiseleiter einschließlich Eintritten
  • GROSS-Audiosystem
  • Gepäckversicherung
 
Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Bitte beachten: Programmänderungen vorbehalten. Bei kurzfristigen Buchungen vorbehaltlich Flugpreisänderungen!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Eine Kombi-Reise mit Nordspanien auf Anfrage möglich!
 

***- und ****-Hotels in Portugal

Details
  • Preis pro Person im DZ
    2398 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    2138 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    338 €

***- und ****-Hotels in Portugal

Wir wohnen bei der Rundreise durch Portugal in ausgewählten ***- und ****-Hotels und an der Algarve im ****-Hotel "Carvi Beach" in Lagos. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.
 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.