Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Sardinien und Korsika - Wilde Schönheit und Kultur auf den Sonneninseln im Mittelmeer - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1698 € pro Person

Korsika, die Heimat von Napoleon Bonaparte, wird Sie bezaubern mit dem Märchenwald „Les Calanches“, der Kaiserstadt Ajaccio und dem Schwalbennest Bonifacio. Sardinien, der Traum in Blau - wird Sie gefangen nehmen mit dem mondänen Leben an der weltberühmten Costa Smeralda, dem einzigartigen Archipel La Maddalena, mit Cagliari, der Festungsstadt am Engelsgolf mit der malerischen Altstadt und den geheimnisvollen Nuraghen. Lassen Sie sich ein auf eine spannende Inselkombination von der Sie noch lange träumen werden!


1. Tag: Abfahrt in Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt durch die Zentralschweiz ins sonnige Tessin und weiter nach Savona. Gegen 19.30 Uhr Einschiffung auf der modernen Passagierfähre nach Bastia. Schiffsabreise gegen 21.00 Uhr. Abendessen an Bord und Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

2. Tag: Korsika. Spektakuläre Naturschönheiten – Les Calanches. Ankunft und Ausschiffung nach dem Frühstück an Bord gegen 7.30 Uhr in der korsischen Hafenstadt Bastia. Empfang durch die Reiseleitung. Zu Beginn Ihrer Rundreise lernen Sie nach einer Fahrt durch das gebirgige Hinterland geballt einige korsische „Naturwunder“ kennen: Bis zu dreihundert Meter hoch, Spitzen, Säulen, Türmchen, überraschende Figuren, dünn, rund, verdreht, krumm, verunstaltet, unerwartet, fantastisch – „Les Calanches“ ist ein fantastischer Märchenwald aus Stein. Weiter geht es auf aussichtsreichen Küstenstraßen entlang dem Golf von Sagone nach Ajaccio. Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Typisch korsisch: Sartène und „Schwalbennest“ Bonifacio. Fahrt vorbei am Golf von Valinco nach Sartène. Diese „korsischste aller korsischen Städte“ beeindruckt mit festungsartigen, hohen Granithäusern und verwinkelten mittelalterlichen Gässchen. Weiterfahrt durch zerklüftete Küstenlandschaften nach Bonifacio, der südlichsten Stadt Frankreichs. Das Städtchen klebt sensationell auf einem überhängenden weißen Kreideriff und trägt aus diesem Grund den Beinamen „Schwalbennest“. Am späten Nachmittag nehmen wir die Fähre nach Santa Teresa auf Sardinien. Weiterfahrt zum Hotel "Luna Lughente" in Baja Sardinia. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Baja Sardinia. Bootsausflug „Der Zauber von La Maddalena“. Ganzer Tag zur freien Verfügung am Strand und Pool oder Gelegenheit zu einem unvergesslichen Schiffsausflug. Entlang den Küsten von Caprera und Santo Stefano geht es zuerst auf die Hauptinsel La Maddalena zu einem Bummel durch das Inselstädtchen. Weiterfahrt zu den kleineren Inseln Santa Mari und Spargi, wo Sie bei einem einstündigen Stopp Gelegenheit für ein erfrischendes Bad haben. Während die Mannschaft ein kleines, schmackhaftes Pasta-Mittagessen zubereitet, bewundern Sie die phantastischen Felsformationen in der Korsarenbucht: Weitere Höhepunkte folgen mit der karibischen Lagune "Manto della Madonna" sowie der berühmte rosarote Strand der Insel Budelli. Mit herrlichem Blick auf den Bärenfelsen des Capo d'Orso endet der Ausflug. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Baja Sardinia. Ausflug an die luxuriöse Costa Smeralda. Der Hauptort Porto Cervo ist ein beliebter Treffpunkt für Jachtbesitzer, Superreiche, Stars und Sternchen. Nach einer Weinprobe und einem Imbiss in der "Cantina vini mura" Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Baja Sardinia - Cagliari. Weiterreise durch eindrucksvolle, abwechslungsreiche Landschaften des Capo Coda Cavallo mit fantastischen Blicken über das Meer - vorbei an Villasimius in die Inselhauptstadt Cagliari. Zimmerbezug, Abendessen im Hotel und Übernachtung. Nutzen Sie die zentrale Lage des Hotels an diesem oder einem der folgenden Abende zu einem Bummel hoch zur Festung und durch die stimmungsvoll beleuchtete Altstadt.

7. Tag: Cagliari - bunter Markt San Benedetto. Willkommen in Cagliari bei unserer Stadtführung. Die malerische Altstadt fasziniert mit dem Castello-Viertel und der Kathedrale Santa Maria. Beeindruckend ist auch die Zitadelle und ein Blick von der Terazza Umberto über den Engelsgolf. Nachmittag zur freien Verfügung in Cagliari. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Cagliari - Ausflug „Das Geheimnis der Muschelseide“ auf der Insel Sant´Antioco. Nach dem Besuch der phönizisch-römischen Siedlung Nora in einzigartiger Panoramalage genießen Sie heute die malerische Südküste. Schließlich erreichen Sie die kleine Insel Sant’ Antioco. Erfahren Sie, woraus die goldenen Fäden bestehen und wie sie zur edlen Garderobe verarbeitet werden. Anschließend fahren Sie zur Zuckerhutküste. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

9. Tag: Cagliari - geheimnisvolle Nuraghen und wildes Barbarenland. Abreise nordwärts vorbei an Oristano nach Abbasanta zur Besichtigung der bekannten Nuraghe Losa. Die aus tonnenschweren Steinblöcken errichteten Megalithbauten gibt es nur auf Sardinien. Weiterfahrt in die wilde Barbagia, die Welt der Hirten und Schäfer. Bei einem Bummel durch die Straßen können Sie die prächtigen Wandmalereien an den Häusern bewundern. Anschließend fahren Sie zum Supramonte, wo Sie ein geselliges Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Wein und Käse erwartet. Weiterfahrt zum Fährhafen in Golfo Aranci. Gegen 20.30 Uhr Einschiffung auf der Nachtfähre. Abfahrt 22.00 Uhr nach Livorno. Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

10. Tag: Livorno - Ausschiffung und Heimreise. Gegen 7.30 Uhr Ausschiffung in Livorno und Rückreise - Heilbronn an ca. 22.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus
  • 1 x 3-Gang-Abendessen, Übern. und erweitertes Frühstück im ★★★-Hotel „Campo“ im Raum Ajaccio oder Hotel gleicher Kat.

  • 3 x 3-Gang-Abendessen, Übernachtung und erweitertes Frühstück im ★★★★-Hotel „Luna Lughente“ in Baja Sardinia oder gleichwertigem Hotel

  • 3 x Abendessen, Übernachtung/erweitertes Frühstück im ★★★★-„T-Hotel“ in Cagliari oder gleichwertigem Hotel

  • Fährüberfahrt von Savona/Toulon nach Bastia und von Olbia/Golfo Aranci nach Livorno
 mit Übernachtungen in 2-Bettinnenkabinen mit Dusche/WC und Frühstück

  • 1 x Abendessen auf der Fähre am 1. Tag
  • Fährüberfahrt von Korsika nach Sardinien

  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung vom 2.-9. Tag 

  • Weinprobe mit Imbiss an der Costa Smeralda

  • Gegrilltes Spanferkel inkl. Wasser und Wein

  • Marktverkostung in Cagliari

  • Ein-/Ausreisesteuer Korsika

  • Aufenthaltssteuer
  • Gepäckversicherung

 

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

****-Hotel Luna Lughente in Baja Sardinia und T-Hotel Cagliari

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    1698 €
  • Pro Person im DZ
    1888 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Zuschlag Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine
    348 €
  • Zuschlag Außenkabine pro Person
    40 €
  • Schiffsausflug La Maddalena – inklusive Mittagessen & Bademöglichkeit
    45 €

****-Hotel Luna Lughente in Baja Sardinia und T-Hotel Cagliari

Wir wohnen während der Rundreise im beliebten ***-Hotel "Campo dell' Oro" oder vergleichbarem Hotel im Raum Ajaccio auf Korsika, im ****-"Hotel Luna Lughente" in Baja Sardinia und im ****-"T-Hotel" in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens. Alle Hotels verfügen über Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Hotelrestaurant und Hotelbar. 
 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.