Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Sagenhafter MISURINASEE - Wandern im Herz der Dolomiten - 5 Tage

Sagenhafter MISURINASEE - Wandern im Herz der Dolomiten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 559 € pro Person

  • Faszination Drei Zinnen
  • Tolle Alpenflora auf der Plätzwiese
  • Marmorschlucht Gilfenklamm

Die Landschaft rund um den Misurinasee gehört zum Großartigsten, was die Dolomiten zu bieten haben. Weltberühmte Gipfel und hohe Felswände, weite offene Almen und stille Wälder. Dazu urige Hütten mit kleinen Köstlichkeiten, die einen verzücken!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross/Heilbronn ab am frühen Morgen. Fahrt zur schönen Gilfenklamm nahe Sterzing. Wandern Sie über steile Treppen und schmale Brücken hoch über dem tosenden Gebirgsbach bis ans Ende der Schlucht und von dort Weiterfahrt mit dem Bus ins Hotel. (Gehzeit ca. 1 Stunde, Aufstieg ca. 175 m).

2. Tag: Plätzwiese - Naturjuwel im Pragser Tal. Auf der Plätzwiese, einem Hochplateau finden sich viele seltene Pflanzenarten. Auf dem Forstweg geht es von Schluderbach hinauf zur Dürrensteinhütte. Wer möchte, macht einen Abstecher zum Heimkehrerkreuz auf dem 2.307 m hohen Strudelkopf (Gehzeit ca. 1 Std H/R, 250 Höhenmeter). Weiter wandern Sie dem Stolla Bach folgend bis zum Brückele, von dort Rückfahrt zum Hotel (Gehzeit ohne Strudelkopf ca. 4 Std, Streckenlänge ca. 10 km, Aufstieg ca. 500 m, Abstieg ca. 550 m).

3. Tag: Zum Wahrzeichen der Dolomiten. Kurze Fahrt mit dem Bus zur Auronzohütte, dem Startpunkt unserer Drei Zinnen-Wanderung. Von der Lavaredohütte, zum Paternsattel und weiter zur Dreizinnenhütte. Nach einer zünftigen Hüttenbrotzeit (im Mai ist die Dreizinnen-Hütte evtl. noch nicht geöffnet - auf Wunsch organisieren wir ein Lunch-Paket) beginnt der Abstieg zur Talschlusshütte und weiter zum Fischleinboden (Gehzeit ca. 4,5 Stunden, Streckenlänge ca. 11 km, Aufstieg ca. 150 m, Abstieg ca. 950 m).

4. Tag: Legendärer Lagazuoi. Vom Falzarego-Pass Auffahrt mit der Seilbahn auf den Kleinen Lagazuoi (Extrakosten, ca. 10,- €). Von der Bergstation starten Sie zu einer Wanderung, vorbei am Lagazuoi-See zur Scotoni-Hütte. Genießen Sie ladinische Spezialitäten in großartiger Naturkulisse! (Im Mai evtl. noch nicht geöffnet - auf Wunsch organisieren wir ein Lunchpaket). Mächtige Dolomitengipfel begleiten Sie bis in die Nähe des Valparola-Passes (Gehzeit ca. 3,5 h, Streckenlänge ca. 9 km, Aufstieg ca. 55 m, Abstieg ca. 1.100 m).

5. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise - Heilbronn an am späten Abend.

Wanderungen: Es handelt sich um leichte bis mittelschwere Wanderungen mit einer Gehzeit von 1 bis 4,5 Std. Am 3. und 4. Tag sind längere, aber problemlose Abstiege zu bewältigen. Eine gewisse Wandererfahrung und Kondition sind Voraussetzung. Witterungsbedingte Änderungen des Programmes sind vorbehalten.

  • Fahrt im ★★★★-Fernreisebus

  • Busbegleitung
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü + Vorspeisen-/Salatbuffet)
  • Getränke beim Abendessen und von 10.00 - 19.00 Uhr zur Selbstbedienung inkl. (Wasser, Hauswein, Bier vom Fass, Softdrinks)
  • Ganztägiger, örtlicher Wanderführer 2.-4. Tag
  • Gebühren Mautstraße Auronzohütte
  • Kurtaxe

 

Eintritte und Seilbahnfahrt Lagazuoi nicht im Preis enthalten.

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Veranstalter ist unser Partner: P.I.T. Touristik, Ehingen

 

Grand Hotel Misurina

Details
  • Preis pro Person im DZ
    559 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    76 €
  • Aufpreis Seeblickzimmer (DZ)
    60 €

Grand Hotel Misurina

Wir wohnen im traditionellen Mittelklassehotel "Grand Hotel Misurina", direkt am Misurinasee (1.750 m), umgeben von mächtigen Berggipfeln gelegen. Das Hotel bietet eine Bar sowie ein Panoramarestaurant mit Aussicht auf den See. Entspannung  finden Sie in Hallenbad, Sauna, türkischem Bad und Whirlpool. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Föhn und Minibar ausgestattet. Gegen Aufpreis sind größere Zimmer mit Seeblick buchbar.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.