Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

SAALE & UNSTRUT - Weinparadies an Saale & Unstrut - 3 Tage

SAALE & UNSTRUT - Weinparadies an Saale & Unstrut
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2018 - 27.08.2018
Preis:
ab 299 € pro Person

  • Führung Sektkellerei Rotkäppchen
  • Besuch in Freyburg und Naumburg
  • Besuch von Leipzig

Malerische Weinberge und Steilterrassen, reizvolle Flusstäler, historische Burgen und Schlösser: Das Weinanbaugebiet Saale-Unstrut lockt mit einer über tausend Jahre alten Geschichte der Weinkultur und verspricht ein Fest für die Sinne. Nirgendwo sonst als in Deutschlands nördlichstem Qualitätsweinanbaugebiet findet man so viele prächtige Bauwerke auf so engem Raum. Auf Ihrer Reise erleben Sie die Städte Freyburg und Naumburg bei einer Stadtführung und statten zudem der berühmten Sektkellerei Rotkäppchen einen Besuch ab.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 8.00 Uhr , Heilbronn ab 8.30 Uhr. Fahrt zur wunderschönen Schlossstadt Merseburg an der berühmten „Straße der Romanik“. Das spätromanische Schloss und der Merseburger Dom überragen mit ihren vielen Türmen malerisch die Stadt. Flanieren Sie durch den Schlosspark und lauschen Sie den spannenden Erläuterungen Ihres Reiseführers. Weiterfahrt zum Hotelbezug und 3-Gang-Abendessen oder Dinnerbuffet.

2. Tag: Merseburg. Fahrt vorbei an malerischen Weinterrassen, bewaldeten Hügellandschaften und dem Flusstal der Unstrut in das bezaubernde Winzerstädtchen Freyburg. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt lassen Sie sich beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie den charmanten Marktplatz, das Rathaus und die wunderschöne Stadtkirche St. Marien zeigen. Im Anschluss besuchen Sie die historische und berühmte Sektkellerei Rotkäppchen. Während einer Führung entdecken Sie den denkmalgeschützten Lichthof, den großen Weinsaal und das historische Kellergewölbe. Hier steht das größte holzgeschnitzte Cuvée-Fass Deutschlands. Genehmigen Sie sich ein Gläschen, bevor Sie anschließend nach Naumburg fahren. Prächtige Bürgerhäuser schmücken den Marktplatz und zeugen von einer reichen Vergangenheit. Über die eleganten Kurstädte Bad Kösen (Käthe Kruse fertigte hier bis 1950 ihre beliebten Puppen) und Bad Bibra Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Merseburg. Abreise in die Stadt Leipzig, die von Goethe als „Klein-Paris“ gepriesen wurde. Spüren Sie das besondere Flair dieser Stadt und entdecken Sie auf eigene Faust die schönsten Plätze wie die Thomaskirche, die Nikolaikirche, den alten Markt und den modernen Hauptbahnhof. Am Nachmittag Rückreise - Heilbronn an gegen 19.30 Uhr.

  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 x Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★- „Best Western Hotel Halle-Merseburg“
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet
  • Führung Merseburger Schlosspark
  • ganztägige Reiseleitung an Tag 2
  • Besuch in Freyburg und Naumburg
  • Führung Sektkellerei Rotkäppchen
  • 1 Glas Sekt
  • Besuch von Leipzig

Frühbuchervorteil: 3% Ermäßigung bis 28.02.2018
 

Veranstalter ist unser Partner: Spillmann-Reisen, Bietigheim-Bissingen

****-Hotel Best Western Halle-Merseburg

Details
  • Preis pro Person im DZ
    299 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    40 €

****-Hotel Best Western Halle-Merseburg

Wir wohnen im ****-Hotel "Best Western Hotel" in Merseburg. Alle Zimmer sind mit Bad, WC, Föhn, Sat-TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über eine Terasse, ein Schwimmbad und eine Sauna zur Erholung.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.