Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Halbinsel Peloponnes – Unvergessliche Eindrücke auf der Rundreise durch Südgriechenland - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.05.2017 - 14.05.2017
Preis:
ab 1088 € pro Person

Grandiose Landschaften, Traumstrände, Geschichte auf Schritt und Tritt - all das bietet die Halbinsel im Süden Griechenlands. Imposante Berggipfel überragen idyllische Badebuchten, Pinienwälder wechseln sich mit Olivenhainen ab und auf karge Bergdörfer folgen lebendige Städtchen. Genuss, Erlebnis und Natur pur!

1. Tag: Kalosorísete - Willkommen! Talheim, Betriebshof Gross ab 10.30 Uhr. Heilbronn ab 11.00 Uhr. Transfer zum Flughafen München. Zusammen mit der Reisebegleitung fliegen Sie nach Kalamata. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Mikri Mantinia bei Kalamata.

2. Tag: Weltkulturerbe Mystras. Heute erleben Sie das erste Highlight: Über die Panoramastraße des mächtigen Taygetosgebirges erreichen Sie die Ruinenstadt Mystras, die sich weitläufig an den Hängen des Taygetos erstreckt. Besichtigung des einstigen Kirchenimperiums mit seiner Festungsanlage und einer Vielzahl byzantinischer Kirchen und Klöster. Nur eines davon, das Kloster Pantanassa im unteren Teil der Stadt, ist heute noch von Nonnen bewohnt. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sport und Genuss. Durch reizvolle Landschaften fahren Sie in Richung Norden. Ihr Ziel ist Olympia, die Wiege der Olympischen Spiele, die zu Ehren der Götter veranstaltet wurden. Sie sehen u.a. die Reste des einst gewaltigen Zeustempels, des Heratempels, der Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias und des Olympischen Stadions, wo während der Olympischen Spiele 2004 das Kugelstoßen ausgetragen wurde. Natürlich besuchen Sie auch das bedeutende Archäologische Museum. Nach so viel Geschichte soll auch der Genuss nicht zu kurz kommen: Sie erleben eine interessante Führung im nahe liegenden Weingut Mercouri und probieren die wunderbaren Weine des Peloponnes bevor Sie zum Abendessen ins Hotel zurückfahren.

4. Tag: Freizeit oder Burgen und Goldene Städte. Entweder Sie genießen den heutigen Tag am Meer und bei einem Bummel in Kalamata oder Sie unternehmen einen Ausflug: Zuerst geht es in die Hafenstädtchen Koroni, Methoni und Pylos, deren markante Merkmale die mächtigen, mittelalterlichen Burgen sind. Anschließend fahren Sie nach Messene, das einst den Namen "Goldene Stadt" trug, und besichtigen dort die spektakuläre Ausgrabungsstätte. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Auf in die wilde Mani! Sie verlassen Mikri Mantineia und machen sich auf in die äußere Mani. Mit Aussicht auf den lakonischen/messinischen Golf, Olivenhaine und das Taygetos-Gebirge erleben Sie die unglaublich schöne Landschaft dieser Gegend. Sie besuchen das ca. 2000 Jahre alte Dorf Kardamili mit seinem mittelalterlichen Kastell und dem Turm von Mourtzinos und den malerischen Hafenort Agios Nikolaos. Im kleinen Dorf Thalames besichtigen Sie die Morea Ölmühle und im dortigen Mani-Museum gibt es tolle folkloristische und kuriose Dinge zu entdecken. Anschließend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

6. Tag: Gythion und Monemvasia. Den ersten Stopp machen Sie im pittoresken Fischerstädtchen Gythion. Anschließend geht es nach Monemvasia, der gigantischen Felsinsel. Allein der Anblick ist atemberaubend. Sie machen einen Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einer Weinprobe des berühmten Malvasia Weines bevor Sie ins Hotel zum Abendessen zurückfahren.

7. Tag: Die Seele der Mani. Sie besuchen die rauen Dörfer der Inneren Mani mit ihren Wohntürmen, die dieser Gegend einen ganz eigenen Charakter verleihen. Anschließend fahren Sie zur Höhle bei Dirou, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, die Sie auf unterirdischen Kanälen mit kleinen Booten durchqueren. Ein unvergessliches Erlebnis! Rückfahrt ins Hotel. Den Abend lassen Sie in einer Taverne mit einheimischen Spezialitäten und bei griechischer Musik ausklingen.

8. Tag: Auf Wiedersehen! Transfer zum Flughafen Kalamata und Rückflug am Abend nach München. Rücktransfer spätabends - Heilbronn an gegen 4.00 Uhr am 9. Tag.

  • Bustransfer von Heilbronn/Talheim zum Flughafen München und zurück
  • Flug von München nach Kalamata und zurück inkl. 20 kg Freigepäck und aller Gebühren (Stand: Oktober 2016)
  • 7 x Übernachtung und Frühstück in den Hotels
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendessen in einer Taverne mit Musik
  • 1 x Weinprobe im Weingut Mercouri inkl. Snacks
  • 1 x Besuch einer Ölmühle
  • alle Besichtigungen lt. Programm
  • örtlicher Bus und Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • P.I.T. Reisebegleitung

 

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Bitte beachten: Eintritte nicht im Preis enthalten.

Veranstalter ist unser Partner: P.I.T. Touristik, Ehingen

****-Hotel Akti Taygetos

Details
  • Preis pro Person im DZ
    1088 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

****-Hotel Akti Taygetos

Wir wohnen vom 1. - 4. Tag im ****-Hotel "Akti Taygetos" in Mikri Mantinia, nur durch die Uferstraße vom Strand getrennt, und vom 5. - 8.Tag im ***/ ****-Hotel "Limeni Village" bei Areopolis, terrassenförmig an den Hang gebaut mit herrlichem Blick auf das Meer. Jeweils alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.
 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.