Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

NORMANDIE - BRETAGNE - INSEL JERSEY – Wilde Küste der Korsaren - Auf den Spuren von Freibeutern und Pilgern - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.06.2018 - 03.07.2018
Preis:
ab 1388 € pro Person

  • Tagesausflug zur Insel Jersey
  • Mini-Kreuzfahrt durch die Bucht von Saint-Malo
  • Mont Saint Michel - Wunder des Abendlandes

  • Hotel innerhalb der Stadtmauern von Saint-Malo
  • Besuch einer Austernzucht mit Probe

Steile, von tosender Brandung umspülte Klippen wie bei Étretat in der Normandie bieten ein sagenhaftes Naturschauspiel. In früheren Zeiten war die nördliche Küste der Bretagne eine berüchtigte Seeräubergegend - besonders Saint-Malo. Die Freibeuter brachten exotische Waren - wie den Kaffee - aus fremden Ländern mit. Sie verhalfen der Stadt zu Reichtum und Ansehen, denn sie handelten „legal“ mit Kaperbrief und Verträgen. Folgen Sie den Spuren der Korsaren und freuen Sie sich auf entspannte Tage am Meer und genießen Sie die Spezialitäten der Küste!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt durch die Champagne nach Reims zur Besichtigung der gotischen Kathedrale Nôtre-Dame. Nach der Mittagspause Weiterfahrt durch die Picardie nach Rouen. Hotelbezug und Abendessen. Anschließend Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Freizeit für einen abendlichen Bummel durch die Altstadt von Rouen, vielleicht auch zum nächtlichen „Spectacle son et lumière“, der Klang- und Leuchtshow mit dem die Kathedrale in den Sommermonaten spektakulär in Szene gesetzt wird. (Termine 2018 bei Druckfreigabe noch nicht veröffentlicht!)

2. Tag: Rouen - Étretat - Honfleur - Calvadosprobe. Heute lernen Sie die alte Normannenstadt Rouen bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern und der gotischen Kathedrale kennen. Weiterfahrt durch die fruchtbare Landschaft Pays de Caux mit den in den schönsten Farben blühenden Hortensienbüschen - auf der Küstenstraße vorbei an den bizarren Kreidefelsen von Étretat - über die „Pont de Normandie“, die zweitgrößte Hängeseilbrücke der Welt, in das normannische Seebad Honfleur mit Bummel durch den alten Fischereihafen. Am Nachmittag Weiterfahrt durch die Normandie mit ihren sanft gewellten saftigen Weiden, schmucken Gehöften und Herrenhäusern ins Zentrum des normannischen Calvados mit Besichtigung einer Brennerei mit Probe. Weiterfahrt nach Caen zum Hotelbezug und Abendessen.

3. Tag. Caen - Arromanches - Saint-Malo. Am Vormittag Besichtigung von Caen, der Hauptstadt des Departements Calvados mit Besuch der Kathedrale und der Burg Wilhelm des Eroberers - über Bayeux mit Besuch des Museums mit dem berühmten Wandteppich der Königin Mathilde - weiter nach Arromanches. Nach einer Stärkung mit „Crêpes & Cidre“ Besuch des örtlichen Museums mit Vorführung eines Films über die Invasionskämpfe von 1944, die hier stattfanden. Anschließend kurzer Halt zum Besuch des Deutschen Soldatenfriedhofs in La Cambe vor der Weiterfahrt entlang dem Golf von Mont St. Michel nach Saint-Malo, der berühmten bretonischen Hafenstadt und mittelalterlichen Seefestung. Hotelbezug und Abendessen.

4. Tag: Saint-Malo. Tagesausflug Mont Saint-Michel und Austernbänke von Cancale. Am Morgen Fahrt auf der Küstenstrasse zum Mont Saint-Michel, dem „Wunder des Okzidents“. Lassen Sie sich bei einem geführten Rundgang durch diese einzigartige romanisch-gotische Kirchburg, die sich auf einem Granitfelsen im Wattenmeer des Ärmelkanals befindet, in die Zeit des Mittelalters und der Pilger entführen! Weiterfahrt entlang dem Golf von Saint-Malo zum malerischen Fischerstädtchen Cancale mit Gelegenheit zum Besuch der Austernbänke und zu einer Kostprobe. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

5. Tag: Saint-Malo - Tagesausflug zur Insel Jersey. Am frühen Morgen Fahrt zum Hafen von Saint Malo. Einschiffung nach Saint-Hélier, der Hauptstadt der britischen Kanalinsel Jersey. Bei Ankunft werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter und Bus zu einer halbtägigen Inselrundfahrt erwartet, vorbei an Überresten aus der Steinzeit, vielen Burgen, Denkmälern und malerischen Fischerorten. Am Nachmittag Freizeit in St. Hélier. Nach dem Abendessen in St.Hélier Rückfahrt nach Saint-Malo mit Gelegenheit zum zollfreien Einkauf auf dem Schiff. Der GROSS-Bus holt Sie am Hafen wieder ab zur Rückfahrt ins Hotel.

6. Tag: Saint-Malo - Minikreuzfahrt. Am Vormittag geführter Rundgang durch die Altstadt von Saint-Malo mit ihren engen Gassen und hohen Granithäusern. Anschließend unternehmen Sie eine Minikreuzfahrt durch die Bucht von Saint-Malo. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung, zu einem individuellen Stadtbummel. Abendessen im Hotel.

7. Tag. Saint-Malo - Chartres. Weiterreise nach Rennes zu einem geführten Stadtrundgang durch die alte Hauptstadt der Bretagne - weiter nach Chartres zu einem kleinen Stadtrundgang und zur Besichtigung der berühmten gotischen Kathedrale. Hotelbezug und Abendessen.

8. Tag. Chartres - Heilbronn. Rückreise vorbei an Paris - Heilbronn an ca. 21.30 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus
  • 7 x Übernachtung und französisches Frühstücksbuffet in guten ★★★-Hotels in Rouen, Caen, Saint-Malo und Chartres

  • 7 x Abendessen im Hotel oder nahegelegenen Restaurant, davon 1 x auf Jersey
  • Stadtführungen in Rouen, Caen, Saint-Malo und Chartres inkl. Besichtigung der Kathedrale mit Audioguide
  • Führung Mont-Saint-Michel und Eintritt
  • Austernverkostung
 am Strand von Cancale
  • Besichtigung Calvados-Brennerei mit Probe
  • Besichtigung des Wandteppichs von Bayeux
  • Mittagsimbiss mit Crêpes und Cidre
  • Besuch des 360° Kino über die Landung der Alliierten in Arromanches
  • Tagesausflug Insel Jersey inkl. Rundfahrt mit englischem Bus & deutschsprachiger Reiseleitung
  • Minikreuzfahrt in der Bucht von Saint-Malo
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung vom 1. Tag abends - 7. Tag
  • Aufenthaltssteuern

  • GROSS-Audiosystem
  • Gepäckversicherung

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

***-Hotels in Rouen, Caen, Saint Malo und Chartres

Details
  • Reisepreis pro Person im DZ
    1498 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    1388 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    248 €

***-Hotels in Rouen, Caen, Saint Malo und Chartres

Wir wohnen im ***-Hotel "Kyriad" in Rouen, im ***-Hotel "Brithotel Caen Nord", im ***-Hotel "France et Châteaubriand" innerhalb der Stadtmauern in Saint-Malo und im ***-Hotel "Ibis Centre Cathédrale" im Zentrum von Chartres. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Das Abendessen wird im Hotelrestaurant oder einem nahegelegenen Restaurant serviert.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.