Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Nordische Sommerträume im Wattenmeer – Inselhüpfen Teil 2 - „Weitere Nordseehöhepunkte: Meyer-Werft, Borkum, Juist, Greetsiel und Seehundstation – Gelegenheit zum Inselflug“ - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 598 € pro Person

  • Mit „High-Speed" auf dem Katamaran MS „Nordlicht“ nach Borkum
  • Wattwanderung & Seehundaufzuchtstation
  • Juist mit Schiff und Pferdebus
  • Meyer-Werft und Ozeanriesen in Papenburg
  • AKTIV: geführte Radtour auf Borkum

Ausgedehnte Ausflüge rund ums Weltnaturerbe Wattenmeer mit Muschelbänken, dichten Seegraswiesen, blühenden Salzwiesen im Deichvorland und auf den Inseln mit weißen Stränden und Dünen - das ist Inselhüpfen Teil 2. Wir sind mit dem Rad aktiv unterwegs in Borkum und lassen uns mit Schiff, Inselbahn, Pferdebus und wer möchte - sogar mit dem Inselflugzeug zu den schönsten Flecken im Wattenmeer bringen. Und in Greetsiel atmen Sie Geschichte und Seefahrerromantik in einem einzigartigen Umfeld von reizvollen historischen Giebelhäusern und idyllischen Gassen und bewundern den ein oder anderen Krabbenkutter, der regelmäßig den 600 Jahre alten romantischen Hafen ansteuert!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.30 Uhr. Heilbronn ab 6.00 Uhr. Fahrt vorbei an Dortmund ins Emsland zum Besuch der berühmten Meyer-Werft in Papenburg. Im größten überdachten Baudock der Welt werden große Passagierfähren und riesige Kreuzfahrtschiffe wie AIDA & Co. gebaut. Während der Sonderführung durch das Besucherzentrum der Meyer-Werft lernen wir den modernen Schiffsbau der Superlative kennen. Anschließend Weiterfahrt ins Herz Ostfrieslands nach Aurich-Ogenbargen zum Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Aurich – Insel Juist. Genießen Sie die erste Inseltour: Fahrt mit dem Bus nach Norden/Norddeich und Schifffahrt auf die autofreie Insel Juist. Ab dem Hafen kurzer Spaziergang zum Hauptort zu einem geführten Rundgang mit Besuch des Nationalpark-Hauses. Anschließend erfahren Sie bei einer geführten Wattwanderung hautnah das Leben im Watt im Rhythmus der Gezeiten. Am Nachmittag Freizeit zu einem Strandspaziergang und zur Fahrt mit dem Pferdebus zur Siedlung im Loog. Abreise ab Loog ist eine Stunde vor Schiffsabfahrt oder alternativ zur Schiffsrückfahrt. Gelegenheit zum Flug mit dem Inselflieger nach Norddeich (Zuschlag; begrenztes Kontingent). Ab Norddeich Rückfahrt mit dem GROSS-Bus zum Hotel. Aufgrund der späten Rückkehr wird empfohlen ein individuelles Abendessen auf Juist oder auf dem Schiff einzunehmen. Übernachtung.

3. Tag: Aurich – Insel Borkum. Geführter Tagesausflug nach Borkum: Fahrt nach Emden und um 9.00 Uhr mit „High Speed“ auf dem Katamaran MS „Nordlicht“ in 60-minütiger Fahrt nach Borkum. Dort angekommen ist erstmal bummeln angesagt, denn mit der Inselbahn geht es gemächlich Richtung Inselstädtchen zu einem geführten Stadtrundgang. Anschließend Freizeit zu einem langen Strandspaziergang, zum Sonnen und Baden, zu einer Kutschfahrt, zu einer großen Inselbusrundfahrt oder am Nachmittag zu einer 2-stündigen Radtour mit Leihfahrrad ab Inselbahnhof. Um 17.40 Uhr Rückfahrt mit dem Katamaran nach Emden und weiter mit dem GROSS-Bus zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Aurich – Seehundaufzuchtstation Norddeich und Greetsiel. Am Vormittag Fahrt nach Norddeich zur Seehundaufzuchtstation: Junge Seehunde, sogenannte "Heuler", die durch Störungen vom Muttertier getrennt wurden, werden hier aufgezogen bis sie wieder soweit sind, selbständig in der Nordsee zu überleben. Wir sind dabei wenn um 11.00 Uhr die Tiere gefüttert werden. Anschließend Fahrt in den idyllischen Fischerort Greetsiel mit seinem Hafen und den Zwillingsmühlen. Nach einem Rundgang Freizeit im Ort und Hafen. Mit 25 Krabbenkuttern, die den romantischen Greetsieler Hafen regelmäßig ansteuern, ist hier die größte Kutterflotte Ostfrieslands zuhause. Neben dem Hauptfang, den Krabben, werden in kleineren Mengen auch Plattfische wie Schollen, Scharben und Seezungen angelandet. Der historische Hafen ist über 600 Jahre alt. Gegen Abend Rückfahrt zum Hotel. Lassen Sie sich vom leckeren Grillabend im Hotel
überraschen!

5. Tag: Aurich - Rückreise. Rückreise durch das Münsterland – vorbei an Siegen und Darmstadt – Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus

  • 4 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Landhotel „Alte Post“ in Aurich-Ogenbargen

  • 3 x Abendessen inkl. Grillabend im Hotel

  • Führung Meyer-Werft in Papenburg
  • Tagesausflug „Juist“ mit Schifffahrt, Besuch des Nationalparkhauses und Wattwanderung
  • Geführter Tagesausflug „Borkum“ mit Fahrt mit dem Katamaran „MS Nordlicht“
  • Geführter Tagesausflug Seehundaufzuchtstation Norddeich und Greetsiel

  • Kurtaxe 

  • Gepäckversicherung

Bitte beachten: Aufgrund der Wetterverhältnisse und der Tideabhängigkeit kann es zu Programmänderungen kommen!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

****-Landhotel Alte Post in Aurich-Ogenbargen

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    598 €
  • Preis pro Person im DZ
    668 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    78 €
  • Zuschlag für Flug von Juist nach Norddeich (nach Verfügbarkeit)
    50 €
  • Geführte 2-stündige Radtour auf Borkum inklusive Leihfahrrad (Mindestteilnehmerzahl 10 Pers.)
    15 €

****-Landhotel Alte Post in Aurich-Ogenbargen

Wir wohnen im renommierten ****-Landhotel „Alte Post“ in Aurich-Ogenbargen. Alle 56 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Lehm-Steakhütte und einen Biergarten. Entspannung finden Sie im Hallenschwimmbad und in der Sauna.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.