Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Michelstädter Weihnachtsmarkt – Das Juwel im Odenwald - 1 Tag

Michelstädter Weihnachtsmarkt – Das Juwel im Odenwald
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 21 € pro Person

  • die beliebtesten Weihnachtsmärkte
  • namentlich reservierte Sitzplätze
  • nur Komfortbusse mit WC
  • Kinderfahrpreise nur € 10,-
     

Erleben Sie mit uns die vorweihnachtliche Stimmung auf den schönsten und berühmtesten Weihnachts- und Christkindlmärkten mit einem Aufenthalt jeweils bis nach Einbruch der Dunkelheit - genießen Sie den Weihnachtsschmuck und die stimmungsvolle Atmosphäre im Lichterglanz!

Als wäre die Zeit stehen geblieben, so scheint es wenn Sie durch die mittelalterliche Stadtmauer die Altstadt von Michelstadt betreten. Schlendern Sie durch schmale Gassen, die von herrlichen originalen Fachwerkhäusern im Weihnachtsschmuck gesäumt werden und tauchen Sie ein in die gemächliche, vorweihnachtliche Stimmung. Besonders beeindruckend sind die lebensgroßen Figuren, denen man überall auf dem Weihnachtsmarkt begegnet, allem voran denen der Weihnachtsgeschichte, denn der Odenwaldkreis ist bekannt für seine Holzbildhauer, Drechsler, Elfenbeinschnitzer und Tischler, die mit einer Vielzahl an kunsthandwerklichen Schmuckstücken vertreten sind. Lassen Sie sich verzaubern von der besonderen Weihnachtsstimmung.

Fahrttermine: So., 03.12. | Do., 07.12. | Do., 14.12. | So., 17.12.

Abfahrt jeweils in Talheim, Betriebshof Gross ab 12.30 Uhr. Heilbronn ab 13.00 Uhr. Aufenthalt in Michelstadt von ca. 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Rückkunft in Heilbronn gegen 19.30 Uhr.

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    21 €
  • Kinderpreis bis 12 Jahre
    10 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.