Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Madrid - Hauptstadt der Kunst im Herzen Spaniens - 4 Tage

Madrid - Hauptstadt der Kunst im Herzen Spaniens
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.03.2018 - 24.03.2018
Preis:
ab 958 € pro Person

Kaum woanders auf der Welt findet man eine so reiche Sammlung an Kunst wie an dem "Paseo del Arte", dem Kunstboulevard von Madrid: Das Museo del Prado, das Museo Thyssen-Bornemisza und das Museo Reina Sofia stellen hochkarätige Kunst aller Epochen aus. Und auch die kleineren Museen wie das Sorolla, das Lázaro Galdiano oder das Cerralbo bieten den Besuchern unerwartete Schätze. Dieses kulturelle Gut wird durch das musikalische Angebot des Teatro Real ergänzt: das Opernhaus, das seit Jahren die Opernfans mit der hohen Qualität seiner Aufführungen begeistert. Nutzen Sie die Gelegenheit zu m Besuch der Verdi-Oper "Aida" unter der Intendanz von Nicola Luisotti mit Soloman Howard als König, Daniela Barcellona als Amneris, Lianna Haroutounian als Aida und Fabio Sartori als Radamès im Teatro Real und genießen Sie das unvergleichliche Flair auf den prachtvollen Plätzen der spanischen Metropole!

1. Tag: Am Morgen Transfer von Heilbronn zum Flughafen Frankfurt. Flug mit einer bekannten Fluggesellschaft nach Madrid. Ankunft um die Mittagszeit und Empfang durch den deutschsprachigen örtlichen Reiseleiter mit anschließender Stadtrundfahrt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Cibeles und Columbusplätze, Plaza Castilla, Plaza de Espana, Plaza de Oriente, das Königsschloss, der Gran Via Boulevard u.v.m. Nach dem Hotelbezug werden Sie zu einem Rundgang durch das "Madrid de los Austrias" erwartet. Der Spaziergang führt durch das Madrid des 16. Jh. mit den verwinkelten Gassen und vorbei an den größtenteils unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden des Habsburger Viertels zur Plaza Mayor, ein Prachtstück des strengen spanischen Barocks, errichtet zur Zeit Philip III. im 17. Jh.. Die arkadengesäumte Plaza Mayor mit ihren Bars und Cafés ist der Mittelpunkt des Hauptstadtlebens. Weiter geht es von der Markthalle S. Miguel zum Alten Rathaus zur Plaza Oriente mit dem Opernhaus Teatro Real und dem Königspalast. Anschließend Rücktransfer mit dem örtlichen Bus zum Abendessen im Hotel.

2. Tag: Madrid. Am Vormittag Bustransfer zur Besichtigung des Prado Museums mit der berühmten Malerei des Sieglo de Oro. Während der Führung bewundern Sie die beste und umfassendste Sammlung der spanischen Meister: El Greco, Velázquez, Murillo, Zurbarán, Goya, Ribera, usw. Nach einem Abstecher bei  Bosch und Dürer und den "Italienern" Tizian, Tintoretto, Raphael, und Boticelli erholen Sie sich bei einer individuellen Mittagspause. Der Nachmittag entführt Sie in die Privatsammlung Thyssen-Bornemisza, untergebracht in einem alten Adelspalast, mit einem Querschnitt durch die Geschichte der Malerei von der Renaissance bis zur Kunst des 19. und 20.Jh. und zur Pop-Art. Nach der Rückkehr ins Hotel haben Sie sich eine Erholung verdient bevor Sie am Abend Gelegenheit zu einer geführten Tapas-Tour haben.

3. Tag: Madrid. Am Vormittag kurzer Spaziergang zum Nationalen Kunstzentrum Reina Sofia, das mit dem Prado-Museum und dem Thyssen-Bornemisza das bekannte Kunst-Dreieck von Madrid bildet. In seiner ständigen Sammlung finden Sie eine Reihe von Werken der großen spanischen Künstler des 20. Jahrhunderts wie Pablo Picasso mit seinem berühmten Bild "Guernica", Salvador Dali und Joan Miro, die surreale Kunst von Francis Picabia, René Magritte, Yves Tanguy und Jean Arp sowie Werke der Vertreter des Kubismus wie Juan Gris, Georges Braque, Robert und Sonia Delaunay und expressionistischer Künstler wie Francis Bacon und Antonio Saura. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung - zum Bummeln, zum Besuch einer Galerie oder eines weiteren Museums. Am Abend haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der Verdi-Oper "Aida" im Teatro Real (frühzeitige Reservierung empfohlen, da nur begrenzte Kartenanzahl). Unsere Reiseleitung ist gerne bei der Reservierung eines Taxis für den Hin- und Rücktransfer behilflich).

4. Tag: Madrid. Vormittag zur freien Verfügung in Madrid zu einem letzten Bummel über die Gran Via oder einem Besuch der berühmten Cafés an der Plaza Mayor. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Nach Ankunft Transfer mit dem GROSS-Bus - Heilbronn an am Abend.

  • Bustransfer von Talheim/Heilbronn zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Linienflug von Frankfurt nach Madrid und zurück in der Economyklasse einschließlich 20 kg Freigepäck (Stand Juni 2017)
  • Bustransfer vom Flughafen Madrid zum Hotel und zurück
  • 3 x Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★★-Hotel "Rafael Atocha" in Madrid
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Geführte Stadtrundfahrt und geführter Rundgang durch die Altstadt von Madrid
  • Eintritt und Führung im Prado Museum inkl. Audiosystem, Eintritt und Führung im Thyssen-Bornemisza Museum und im Nationalen Kunstmuseum Reina Sofia
  • GROSS-Reisebegleitung: Hildegard Töpfer
  • Gepäckversicherung

 

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Bitte beachten: Bei kurzfristigen Buchungen vorbehaltlich Flugpreisänderungen! Programmänderungen vorbehalten!

Bitte beachten: Kartenpreise für die Aufführung "Aida" im Teatro Real in Madrid auf Anfrage!

****-Hotel Rafael Atocha in Madrid

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    958 €
  • Preis pro Person im DZ
    998 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    69 €
  • 3-stündige Tapas-Tour ab/bis Hotel mit 6 Tapas und 4 Getränken
    48 €

****-Hotel Rafael Atocha in Madrid

Wir wohnen im ****-Hotel "Rafael Atocha", nur einen kurzen Spaziergang von den Museen Reina, Sofia, Prado und Thyssen-Bornemisza entfernt.  Ausgestattet mit zahlreichen beeindruckenden Kunstwerken bietet das Hotel eine komfortable Hotellounge sowie eine Terrasse im wunderschönen Hotelgarten. Im Hotelrestaurant El Azafrán  werden mediterrane Gericht serviert. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Minibar, Safe, Telefon, Radio und TV ausgestattet.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.