Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Königsschloss Neuschwanstein - Malerisches Füssen im Allgäu - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 58 € pro Person

Etwa 5 km südlich der alten Reichsstadt Füssen thront auf einem bewaldeten Bergrücken das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, erbaut von König Ludwig II, eines der meistbesuchten Bauwerke in Deutschland überhaupt. Der wegen seiner vielen Türme und Zinnen wie ein „Märchenschloss“ erscheinende Prachtbau entstand 1869 bis 1886 nach Entwürfen des Theatermalers Christian Jank und hat Vorbildcharakter für exzentrische Bauwerke und die Bühnenbilder der Wagner-Opern „Lohengrin“ und „Tannhäuser“. Das Schloss kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Der Rundgang führt u.a. durch die Repräsentationsräume, den mit Carrara-Marmor ausgestatteten Thronsaal und den Sängersaal mit Darstellungen aus der Parzival-Dichtung.

Talheim, Betriebshof Gross ab 6.30 Uhr. Heilbronn ab 7.00 Uhr. Fahrt auf der Autobahn über die Schwäbische Alb nach Ulm – durch Oberschwaben über Memmingen vorbei an Kempten nach Füssen zum Schloss Neuschwanstein. Ca. 13.00 Uhr Soforteintritt und ca. 1-stündige Führung durch die Prunkräume des Märchenschlosses Neuschwanstein. Um 15.00 Uhr Fahrt in die nahegelegene Bischofsstadt Füssen mit Bummel durch die malerische Altstadt mit ihren hübschen Giebelhäusern, typischen Beispielen mit Lüftlmalerei geschmückten Giebelfassaden. Um 17.00 Uhr Rückfahrt über Ulm – Heilbronn an gegen 21.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★- oder ★★★★-GROSS-Bus
  • Reservierte Eintrittszeit einschließlich Eintritt und Schlossführung

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    58 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Kinderpreis bis 17 Jahre
    38 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.