Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

KANADA & ALASKA - grandios und atemberaubend - 16 Tage

KANADA & ALASKA - grandios und atemberaubend
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.06.2017 - 19.06.2017
Preis:
ab 4153 € pro Person

Banff - Lake Louise - Jasper - Mount Robson - Whistler - Vancouver - Inside Passage - Alaska

Die Rocky Mountains bieten eine der aufregendsten und reizvollsten Landschaften der Welt. Erleben Sie diese unberührte Wildnis hautnah! Schon allein die klingenden Ortsnamen wecken Erinnerungen an die Pionierzeit. Die Geschichte der Indianer und der ersten Ansiedler sowie die große Freiheit der Abenteurer und Goldsucher begegnen Ihnen immer wieder. Dichte, endlose Wälder, kristallklare Seen und eine Vielzahl von Tieren wie Elche, Hirsche und Bären, die in freier Wildbahn in den Nationalparks leben, begleiten Sie auf Ihrer Reise. Vancouver ist der Endpunkt Ihrer „Land-Schiffs-Reise“. Hier werden Sie an Bord der „Celebrity Infinity“ gehen. 7 Tage durchkreuzen Sie die Fjorde der Inside Passage, während eine grandiose Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Bestaunen Sie die Erhabenheit der Natur Alaskas. Vom Anblick des majestätischen Hubbard- Gletschers bis zum Pioniergeist von Juneau. Von den Tlingit-Indianern am Icy Strait Point bis zu den Totempfählen in Ketchikan. Ein atemberaubendes und unvergessliches Erlebnis!

1. Tag: Frankfurt - Calgary - Banff (ca. 150 km) Heilbronn ab am Morgen. Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und Linienflug mit Air Canada nach Calgary. Durch die herrlichen Foothills erreichen Sie den Banff Nationalpark. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage im Westen Kanadas - ein wahres Naturerlebnis!


2. Tag: Banff Nationalpark. Am Morgen erkunden Sie während einer ausführlichen Rundfahrt den weltberühmten Ferien- und Gebirgsort Banff in den Rocky Mountains. Ein Besuch der Bow Wasserfälle, der Schwefelquellen, dem historischen Banff Spring Hotel, dem Gebirgsgarten und vieles mehr stehen auf dem Programm. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung und Sie können das „Plain Indianer Museum“ aufsuchen oder einen Spaziergang entlang des Bow Flusses unternehmen. (F).


3. Tag: Banff - Lake Louise - Jasper Nationalpark (ca. 320 km). Heute sehen Sie das Juwel der Rockies, „Lake Louise“ mit dem mächtigen Victoria Gletscher im Hintergrund. Auf der schönsten Gebirgsstraße der Welt, dem Icefield Parkway, fahren Sie durch den Yoho Nationalpark und über den Kicking Horse Pass. Es geht vorbei an imposanten Bergriesen in unterschiedlichsten Formationen und Gesteinsarten, malerischen Seen und Flüssen in unglaublichen Farben, tosenden Wasserfällen sowie schneebedeckten Gipfeln und gewaltigen Gletschern. Am Columbia Icefield, der größten Eisfläche des Polarkreises, haben Sie Gelegenheit, mit Spezialfahrzeugen auf den Athabasca-Gletscher zu fahren. (Optional) (F).


4. Tag: Jasper - Mount Robson - Sun Peaks (ca. 470 km). Ausgehend vom Bergdorf Jasper, unternehmen Sie eine Rundfahrt zum Maligne Canyon sowie zum Pyramid und Patricia See, bekannt durch die Reflektion der Bergwelt im glasklaren Wasser. Über den Yellowhead Pass, vorbei am höchsten Berg der Rocky Mountains, Mount Robson, werden Sie am Abend in einem gemütlichen Resort im Cowboyland von British Columbia erwartet. (F).


5. Tag: Sun Peaks - Whistler. Durch das Land der Rancher und Cowboys erreichen Sie über die „Duffy Lake Road“, eine spektakuläre Panoramastraße mit herrlichen Ausblicken auf Seen und die Gletscher der Küstengebirge, den beliebtesten Wintersportort in Nordamerika und Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 Whistler. Die herrliche Welt der Coast Mountain erwartet Sie in Whistler und begeistert mit ihrer einmaligen Lage jeden Besucher! (F).


6. Tag: Whistler - Vancouver (ca. 130km). Entlang des Howesound und des Garibaldi Provincial Parks, einer faszinierenden Route zwischen Meer und Bergen, gelangen Sie in die wohl schönste Stadt Kanadas - Vancouver. Kenner bezeichnen die Millionenstadt am Pazifik als Geheimtipp. Überzeugen Sie sich selbst auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt. Sie besichtigen den Stanley Park mit Totempfählen der Westküstenindianer, den Queen Elisabeth Park, Gastown und Chinatown. Das wichtigste Handelszentrum im Pazifikraum zieht mit seiner einzigartigen Skyline vor dem phantastischen Bergpanorama jeden Besucher in seinen Bann. (F).


7. Tag: Vancouver. Nehmen Sie sich heute Zeit durch die Stadt zu bummeln, um die einzigartige Skyline und das phantastische Bergpanorama zu genießen. Oder unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Victoria, der Hauptstadt British Columbias - eine herrliche Reise mit dem Fährschiff durch die Inselwelt der „Strait of Georgia“. Auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt erkennt jeder Besucher schnell, dass hier noch britischer gelebt wird als in England selbst. Selbstverständlich darf ein Besuch in Butcharts Garden nicht fehlen. (siehe Wunschleistungen) (F).
 

8. Tag: Vancouver - Einschiffung. Im Laufe des Nachmittags Einschiffung auf der „Celebrity Infinity“. Vor Ihnen liegt eine der schönsten Kreuzfahrten dieser Erde! Wenn Sie ein Liebhaber von grandioser Natur sind, genießen Sie diese Reise durch die Inside Passage mit ganzem Herzen. Leinen los für eine Traumreise über 1.000 Seemeilen nach Alaska! (F, A).
 

9. Tag: Fahrt durch die Inside Passage. Lassen Sie sich auf See verwöhnen. Wenn Sie auf dem Sonnendeck liegen und die vorbeiziehende Landschaft betrachten, werden Sie sicherlich schnell erkennen, dass dies die spektakulärste Schiffsreise der Welt ist. Zum Greifen nahe ist die Berglandschaft und in den ruhigen Gewässern der Fjorde ist es auch für einen „Nichtseefahrer“ ein Genuss.(VP)
 

10. Tag: Icy Strait Point - Alaska. Icy Strait Point ist das Tor zum Glacier Bay Nationalpark. Sie haben die Gelegenheit mit dem Boot zu einem der besten Orte für Walbeobachtung in Alaska, Point Adolphus, zu gelangen. Oder Sie lernen hautnah die Kultur der Tlingit-Indianer und die Geschichte Alaskas kennen. (Optionale Ausflüge, vor Ort buchbar) (VP).
 

11. Tag: Hubbard Gletscher - Alaska. Es kracht und knallt in der Eiswand, Eisstücke stürzen ins Wasser, knisternde Eisschollen, weiße und blaue Farbtöne. Der Hubbard-Gletscher ist der Höhepunkt Ihrer Alaska Kreuzfahrt! Der längste Tidengletscher Nordamerikas bewegt sich alles andere als langsam. Im Jahr 1986 erreichte er eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 1,6 m pro Stunde. Wenn Sie die Augen aufhalten, während Sie durch die Yakutat Bay gleiten, sehen Sie vielleicht wie der Gletscher kalbt. (VP).


12. Tag: Juneau - Alaska. Eine unbeschreibliche Hafeneinfahrt zur Hauptstadt Alaskas - Juneau erwartet Sie! Bis 1944 brachte der Goldrausch tausende von Schürfern in diese Stadt. Hier lebt der Pioniergeist in einer interessanten Mischung aus kosmopolitischem Chic und Ursprünglichkeit fort. Genießen Sie bei einem Gletscher-Rundflug Bergseen, „Eisfälle“, die an steilen Felswänden hängen und einige der entlegendsten Gipfel und Gletscher des Juneau Icefield. (Optional vor Ort buchbar) (VP).


13. Tag: Ketchikan - Alaska. Vielleicht träumen Sie davon einen riesigen Königslachs an Land zu ziehen? Ketchikan, die Lachshauptstadt Alaskas, war ehemals ein Fischercamp der Indianer. Das alte Hafenviertel in der Creek Street hat viel von seinem Pioniercharme bewahrt. Viele der Häuser sind auf Stelzen über dem Wasser oder an den Berg gebaut. Hier können Sie auch die größte Totempfahlsammlung unter freiem Himmel sehen. (VP).


14. Tag: Auf See. In südlicher Richtung durchkreuzen Sie die Inselwelt vor dem kanadischen Festland. Noch einmal haben Sie Zeit und Gelegenheit vom Naturwunder Alaska zu träumen. (VP).


15. Tag: Vancouver - Frankfurt. Am Morgen laufen Sie in einem der größten und schönsten Naturhäfen der Welt ein. Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen. (F).


16. Tag: Ankunft in Frankfurt. Eine unvergessliche Reise ist zu Ende. Ankunft am Morgen und Rücktransfer - Heilbronn an gegen Mittag. Programmänderungen bei gleichen Leistungen vorbehalten!

 

Programmänderungen bei gleichen Leistungen vorbehalten!

Es gelten die ARBs des Veranstalters
Schweizer Reisen GmbH, Waldachtal!

UNSERE LEISTUNGEN
• Bustransfer Flughafen Frankfurt ab/bis Heilbronn
• Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary, zurück von Vancouver via
Calgary nach Frankfurt in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
• 7 x Übernachtung mit Frühstück in ausgewählten Mittelklassehotels
• Rundreise im klimatisierten Reisebus
• Eintrittsgelder in die Nationalparks
• Ausflüge und Besichtigungen laut Programmbeschreibung
• 7 x Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Celebrity Infinity“ ****
• Vollpension während der Kreuzfahrt
• Bordguthaben in Höhe von USD 50,- pro Kabine
• Obligatorische Trinkgelder während der Kreuzfahrt (ca. EUR 85,- p.P.)
• Infomaterial und ein Reiseführer pro Zimmer
• Ihre Schweizer Reisen Reisebegleiterin: Annette Klein, ergänzt durch örtliche Reiseführer

WUNSCHLEISTUNG
Ausflug Victoria (7. Tag) € 189,-
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

REISEPAPIERE
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kanada und in die USA einen für die Dauer der Reise gültigen E-Reisepass mit biometrischen Merkmalen, sowie ein eTA (ca. CAD 7,-) für Kanada und ein ESTA (ca. USD 14,-) für die USA. Die Einreisegenehmigungen müssen online bis spät. 72 Stunden vor Reisebeginn beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise und Visabedingungen gelten können.

HINWEISE
Getränkepakete inkl. bei Buchung einer Außen- oder Balkonkabine! Ausflüge während der Kreuzfahrt sind nicht inkludiert!

MINDESTTEILNEHMER
18 Personen

Mittelklassehotels Celebrity Infinity

  • Preis pro Person im DZ - Innenkabine
    4153 €
  • Preis pro Person im DZ - Außenkabine
    4383 €
  • Preis pro Person im DZ - Balkonkabine
    4793 €
  • Einzelzimmer - Innenkabine
    5927 €
  • Einzelzimmer - Außenkabine
    6387 €
  • Einzelzimmer - Balkonkabine
    7207 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.