Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Johann Strauss Ball in Wien - Ein außergewöhnliches Programm in der Donaumetropole - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.01.2018 - 29.01.2018
Preis:
ab 568 € pro Person

  • Johann Strauss Ball inklusive Galadinner
  • und Getränke
  • Führung Stift Neuburg und Weinprobe
  • ★★★★-Superior Hotel "Savoyen" nahe dem Schloss Belvedere und fußläufig zum Kursalon Wien

Willkommen in einem der schönsten Ballsäle der Donaumetropole – im Kursalon Wien! 1867 wurde der Kursalon Wien, der im Stil der italienischen Renaissance gebaut wurde, eröffnet. Seitdem zählt das Haus zu einem der schönsten Bauten entlang der prachtvollen Wiener Ringstraße. In diesem Gebäude feierten die Gebrüder Strauss ihre größten Erfolge und heute feiern Sie mit!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Passau und Linz – Ankunft in Wien am Nachmittag. Hotelbezug und Begrüßungsgetränk. Restlicher Tag und Abend zur freien Verfügung.

2. Tag: Wien. Am Vormittag erwartet Sie eine geführte Stadtrundfahrt, gewidmet dem berühmten Walzerkönig „Johann Strauss” – mit Besuch des Wohnhauses von Johann Strauss in dem er seinen berühmten Walzer „An der schönen blauen Donau” komponierte und dem Wiener Stadtpark, wo das wohl meistfotografierte Denkmal Wiens, das Goldene Johann Strauss Denkmal aufgestellt ist. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt der Reise – die Teilnahme am Johann Strauss Ball im Schubert- oder Lehar-Saal im Kursalon Wien mit 3-Gang-Galadinner inklusive Getränke. Nach einer bezaubernden Balleröffnung des „Salonorchesters Alt Wien” und einer Tanzeinlage der Debütantenpaare heißt es „Alles Walzer” (Abendkleid, Smoking oder dunkler Anzug werden erwartet). Individuelle Rückkehr ins Hotel.

3. Tag: Wien. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Fahrt nach Klosterneuburg zu einer Führung durch das 900 Jahre alte Stift, eines der bedeutendsten sakralen Zentren in Österreich mit Besichtigung der Stiftskirche, dem Kreuzgang, der Leopoldskapelle, des siebenarmigen Leuchters der Agnes und vielen Kunstschätzen. Nach einer Weinprobe aus dem Klosterkeller Rückfahrt zum Hotel. Abend zur freien Verfügung.

4. Tag: Wien. Am späten Vormittag Rückreise – Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★-GROSS-First-Class-Bus

  • 3 x Übernachtung und Frühstückbuffet im ★★★★-Sup. Hotel Savoyen direkt in Wien
  • Geführte Stadtrundfahrt auf den Spuren von „Johann Strauss” mit Eintritt J. Strauss Wohnung
  • Teilnahme am Johann Strauss Ball inklusive Sitzplatz im Schubert-, bzw. Lehar-Saal im Kursalon Wien mit 3-Gang-Galadinner inklusive Frizzante, Weißwein, Rotwein, Bier und alkoholfreien Getränken während des Galadinners von 19.00 - 20.30 Uhr, Kat. B
  • Eintritt und Führung Stift Klosterneuburg
  • 3er Weinprobe
  • Informationsmappe Wien
  • GROSS-Reiseleiter
  • GROSS-Audiosystem
  • Gepäckversicherung

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

****-Superior-Hotel Savoyen Wien

Details
  • Preis pro Person im DZ
    628 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    568 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer Zuschlag
    130 €
  • Aufpreis Kat. A beim Ball
    35 €

****-Superior-Hotel Savoyen Wien

Wir wohnen im Zentrum von Wien im ****-Superior-Hotel "Savoyen" in der Nähe von Schloss Belvedere mit seiner berühmten Sammlung von Gemälden von Klimt und Schiele.  Den Stephansdom, die Wiener Staatsoper und die typischen Wiener Kaffeehäuser erreichen Sie innerhalb von 15 Gehminuten. Der Botanische Garten liegt direkt neben dem Savoyen Hotel. Das Hotel verfügt über ein 6-geschossiges Atrium und ein modernes Spa- und Fitnesscenter. Alle Zimmer sind mindestens 32 m² groß und verfügen über individuell regulierbare Klimaanlage. Das geräumige Badezimmer ist mit einem Bidet ausgestattet. Im Hotelrestaurant genießen Sie typisch österreichische Spezialitäten und mediterrane Küche.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.