Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Irland – rund um die Grüne Insel im Atlantik – Per Schiff und Bus zum westlichen Ende Europas - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1848 € pro Person

  • Alternativ als Schiffs- und Busrundreise oder Flug- und Busrundreise buchbar

  • „Natur und Kultur pur“ zur schönsten Jahreszeit

  • Höhepunkte landschaftsnah rund um die ganze grüne Insel

  • Seit über 20 Jahren immer weiter perfektioniert
  • Infotreff vor der Reise zur Einstimmung

Die grandiose Landschaft ist neben den herzlichen Menschen und den Zeugnissen einer Jahrtausende alten Kultur Irlands größtes Kapital. Die sanften Täler in den Mittelgebirgen, die schroffen Kliffs an den Küsten, die Weite der Torfmoore und die klaren Flüsse und Seen ziehen jeden in ihren Bann. Die Wiesen glänzen wie von Gold übergossen im leuchtenden Gelb des Stechginsters. Fuchsienhecken überziehen die Landschaft mit ihrem intensiven Rot, schwarz schimmern die Moore - dieses Land möchte gerne auch Sie verzaubern!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 7.00 Uhr. Heilbronn ab 7.30 Uhr. Fahrt durch das Rheinland und die Niederlande in den Fährhafen Rotterdam. Einschiffung und Kabinenbezug. Nach dem Abendessen im Bordrestaurant Schiffsabfahrt gegen 22.00 Uhr. Entspannte Seereise durch die Nordsee. Übernachtung in Zweibett-Außenkabinen mit Dusche/WC.

2. Tag: Hull - Dublin. Ausschiffung gegen 8.00 Uhr in der Hafenstadt Hull. Weiterreise auf der Autobahn vorbei an Manchester und dem walisischen Städtchen Chester - entlang der reizvollen Küste der Conway Bucht zum Hafen nach Holyhead zur ca. 2-stündigen Fährüberfahrt über die irische See nach Laoghaire. Ausschiffung und Weiterfahrt nach Dublin zum Hotelbezug. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Dublin. Am Vormittag erwartet Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch die irische Hauptstadt. Sie lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Trinity-College mit dem „Book of Kells“ und die St. Patrick’s Cathedrale kennen. Anschließend besichtigen wir eine traditionelle irische Whiskey-Brennerei mit Probe. Nutzen Sie den freien Nachmittag für weitere individuelle Besichtigungen und zum Bummeln. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Dublin - Tralee. Weiterreise nach Kilkenny zu einem geführten Rundgang durch die malerische Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild und zur Besichtigung von Kilkenny Castle. Anschließend besuchen wir den Rock of Cashel, die „irische Akropolis“, eine Ansammlung stolzer Ruinen, die heute stumme Zeugen der weltlichen und kirchlichen Macht mittelalterlicher Fürstbischöfe sind. Weiterfahrt nach Tralee zum Hotelbezug und Abendessen.

5. Tag: Tralee - Ring of Kerry. Wir starten zum Tagesausflug auf der berühmten Aussichtsstraße „Ring of Kerry“, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt: Mit einem herrlichen Ausblick von Aghadoe Heights beginnt der heutige Tag - dann weiter zu Aussichtspunkten, die atemberaubende Blicke über das Meer bieten. Der letzte Abschnitt des „Ring of Kerry“ ist geprägt durch wild wuchernde Fuchsienhecken, Palmen und Rhododendrenwälder. Weiterfahrt auf der Bergstraße hinauf zum Moll`s Gap-Pass und zum „Ladies View“-Aussichtspunkt, von wo aus schon Königin Victoria den Blick auf die Seen von Killarney genoss. Der Tag findet einen würdigen Abschluss im Muckross-Park, einem Kleinod irischer Gartenbaukunst. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Tralee - Newmarket. Weiterreise von Tabert aus mit der Fähre über den Shannon nach Killimer und entlang der Küstenstraße zu den atemberaubenden „Cliffs of Moher“, einer der meistbesuchten landschaftlichen Sehenswürdigkeiten Irlands. Man fühlt sich ans Ende der Welt versetzt, wenn am Rande der Klippen plötzlich der feste Boden endet und 200 m tiefer die wilde atlantische Brandung unaufhörlich gegen die steile Felswand schlägt. Fahrt entlang der Bucht von Clare und durch die bizarre Landschaft des Burren, einer in Europa einzigartigen Karstlandschaft, nach Newmarket. Hotelbezug und Abendessen.

7. Tag: Newmarket - Sligo. Heute unternehmen wir einen Abstecher in die Landschaft Connemara: Seen, Moore und Schafe, aber auch Fuchsienhecken, bewaldete Inseln und sogar einen Fjord werden Sie heute erleben! Am Rande des Connemara National Parks liegt Kylemore Abbey, lieblich zwischen See und steilem Berghang eingebettet. Nach der Besichtigung dieser Klosterschule fahren wir zu einem fjordähnlichen Meeresabschnitt ins hübsche kleine Dörfchen Leenane. Weiterreise nach Sligo an der Atlantikküste zum Hotelbezug und Abendessen.

8. Tag: Sligo - Derry. Es erwartet Sie heute die Grafschaft Donegal, Irlands „wilder Westen“ mit Hügellandschaften, Mooren und zerklüfteten Felsen! Nach einem Stadtbummel in Donegal besuchen wir den Glenveagh Nationalpark mit seinen Mooren und spektakulären Felsformationen. Weiterfahrt über Letterkenny nach Derry, der zweitgrößten Stadt Nordirlands am River Foyle, mit Führung durch die historische Altstadt. Hotelbezug und Abendessen.

9. Tag: Derry - Belfast. Wir besuchen das gigantische Naturhighlight Giants Causeway. Hier reichen etwa 40.000 sechseckige Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs von den Klippen bis ins Meer. Noch am Vormittag erreichen wir Belfast, die Hauptstadt Nordirlands. Nach einer geführten Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten haben Sie Freizeit für einen individuellen Stadt- und Einkaufsbummel. Hotelbezug und Abendessen.

10. Tag: Belfast - Hull. Am Vormittag ca. 2-stündige Fährüberfahrt über den North-Kanal nach Cairnryan in Schottland. Weiterfahrt vorbei an der „Heiratsschmiede“ Gretna Green durch Mittelengland zum Fährhafen Hull. Am späten Nachmittag Einschiffung und Kabinenbezug. Nach dem Abendessen im Bordrestaurant Schiffsabfahrt nach Rotterdam. Übernachtung in Zweibett-/Außenkabinen mit Dusche/WC.

11. Tag: Rotterdam - Heilbronn. Nach der Ausschiffung am Morgen Rückreise durch die Niederlande und das Rheinland – Heilbronn an gegen 21.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★/★★★★★-GROSS-Bus

  • 8 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet in guten, bewährten ★★★- und ★★★★-Hotels der Landeskategorie in Irland

  • Nachtschiffsreisen Rotterdam - Hull und zurück bei Unterbringung in Zweibett-Außenkabinen mit Dusche/WC einschließlich Abendessen und englischem Frühstück an Bord

  • Alle Schiffspassagen über die Irische See, den Shannon und den North-Kanal

  • Alle Besichtigungen und Rundfahrten lt. Programm

  • Eintritte St. Patrick’s Kathedrale, Trinity College „Book of Kells“, Whiskey-Brennerei, Butlerburg Kilkenny, Felsen von Cashel, Kylemore Abbey und Giants Causeway (Wert der Eintritte ca. € 120,-)

  • Örtliche bewährte Reiseleitung während der gesamten Rundreise in Irland

  • Infotreff aller Teilnehmer (ca. 14 Tage vor der Abreise)
  • Gepäckversicherung

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung

bewährte gute ***- und ****Hotels

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    ausgebucht
    1698 €
  • Preis pro Person
    1848 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einbettzimmer und Einzelkabine außen
    298 €

bewährte gute ***- und ****Hotels

Wir wohnen in bewährten guten ***- und ****-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC bei der Busreise und während der Hin- und Rückreise auf modernen komfortablen Passagier-Fährschiffen in Außenkabinen mit Dusche/WC.
 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.