Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Goldener Herbst oder Ostern in Istrien - Sonnentage an der Adriaküste - Insel Krk - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 498 € pro Person

  • Mediterranes Klima am Mittelmeer

  • Gutes ★★★-Hotel direkt am Meer

  • Ausflüge ins Landesinnere und nach Rovinj und Pula inklusive

Erleben Sie herrliche Küstenlandschaften, mittelalterliche Städte und eine mediterrane Küche, die Ihren Gaumen verwöhnt.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Salzburg durch den Tauerntunnel in die sonnige Kärntner Seenlandschaft - durch den Karawankentunnel und die Julischen Alpen nach Novigrad an der Istrischen Adria. Hotelbezug, Begrüßungsgetränk und Abendessen.

2. Tag: Novigrad/Istrien. Große geführte Istrien-Rundfahrt. Fahrt ins Herz Istriens mit Weinbergen, Wanderwegen, Trüffelwäldern und pittoresken Bergdörfern nach Pazin mit seinem Kastell über einer 120 m hohen Schlucht. Um die Mittagszeit stärken Sie sich mit einem landestypischen Mittagessen inklusive Wein und Akkordeonmusik in einem istrischen Dorf - einfach unvergesslich! Am Nachmittag Weiterfahrt in das auf einem steilen Hügel thronende Städtchen Motovun, mit seinen alten Stadttoren, Palazzi und Kirchen eines der reizvollsten Orte des Hinterlandes. Ein Shuttlebus bringt Sie hinauf zu einem Bummel durch die Altstadt. Anschließend Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Novigrad/Istrien - Insel Krk. Ganzer Tag zur freien Verfügung oder Sie nehmen teil an unserem ganztägigen Ausflug zur Insel Krk, die größte Kroatische Insel. Während der geführten Inselrundfahrt besichtigen Sie den Fischerort Malinska, die Inselhauptstadt und Punat. Nach Einkehr zu einer regionalen Weinprobe mit Imbiss Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Novigrad/Istrien. Geführter Tagesausflug Küste mit Rovinj und Pula. Fahrt auf der Küstenstraße mit ihren tief in das Land einschneidenden Buchten und malerischen Ortschaften mit Gelegenheit zum Besuch einer Austernzucht in das Hafenstädtchen Rovinj mit Bummel durch die romantische Altstadt. Weiterfahrt nach Pula mit Besichtigung des Amphitheaters. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

5. Tag: Novigrad/Istrien. Nach dem Buffetfrühstück Rückreise entlang der Adriaküste vorbei an Triest durch die Hohen Tauern über München zurück - Heilbronn an gegen 21.45 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★-GROSS-First-Class-Bus
  • 4 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★-Hotel "Aminess Laguna" in Novigrad

  • 4 x Abendessen mit Getränken (Rot-/Weißwein, Bier, Softdrinks, Wasser)
  • Begrüßungsgetränk

  • Geführter Ganztagesausflug ins Landesinnere Istriens inklusive Mittagessen mit ¼ l Wein und Akkordeonmusik
  • Geführter Ganztagesausflug entlang der Küste mit Rovinj und Pula
  • Nutzung der Hoteleinrichtungen mit Schwimmbad

  • Kurtaxe und Gepäckversicherung

 

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

***-Hotel Aminess Laguna Novigrad

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    498 €
  • Preis pro Person im DZ
    548 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    38 €
  • Geführter Tagesausflug Insel Krk mit Mittagessen inkl. 1/4 l Wein und Musik
    38 €

***-Hotel Aminess Laguna Novigrad

Wir wohnen im beliebten ***-Hotel "Aminess Laguna" in Novigrad, nur 50 Meter vom Meer und einem Kiesstrand entfernt. Alle 220 Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, Heizung und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel bietet zwei Restaurants mit Terrasse, eine Aperitifbar, eine Konditorei sowie einen Außenpool. Zusätzlich freie Nutzung von Swimmingpool, Hallenbad und Wellnesszentrum im benachbarten Hotel "Maestral" möglich.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.