Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

HAMBURG – ELBPHILHARMONIE - Saisoneröffnungskonzert der Hamburger Symphoniker - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.09.2018 - 25.09.2018
Preis:
ab 638 € pro Person

  • „Saisoneröffnungskonzert " - Hamburger Symphoniker unter neuer Leitung
  • Beste Konzertkarten im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Informative Stadtrundfahrt in Hamburg
  • schönes ****-Hotel in Hamburg
     

Seien Sie dabei, wenn die Hamburger Symphoniker am 24.09.2018 in der Hamburger Elbphilharmonie, diesem Gesamtkunstwerk aus Architektur und hervorragender Akustik, ihr Saisoneröffnungskonzert geben. Johannes Brahms Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98 mit Dirigent Ion Marin und den Solisten Guy Braunstein - Violine sowie Pablo Férrandez - Violoncello wird Sie begeistern.
Die Hamburger Symphoniker sind seit mehr als hundert Jahren in der Laeiszhalle zuhause. Seit der Gründung verstehen sich die Hamburger Musiker als Orchester für das Volk. Dass sich das Orchester eine Teilnahme an der Eröffnung der Elbphilharmonie nicht nehmen lässt, ist eine Selbstverständlichkeit. Bis vor kurzem standen die Hamburger Symphoniker unter der Leitung von Sir Jeffrey Tate - eines der letzten großen Konzerte des Dirigenten, der Anfang Juni 2017 verstarb. In die neue Spielzeit geht das Orchester unter der Leitung von Sylvain Camreling, dem bisherigen Generalmusikdirektior der Oper Stuttgart. 

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Hannover - durch die Lüneburger Heide nach Hamburg. Ankunft am Nachmittag. Hotelbezug. Anschließend werden Sie zu einer ca. 2-stündigen informativen Stadtrundfahrt erwartet. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Hamburg. Nach dem Frühstück Buffet um 9.30 Uhr Fahrt mit Ihrem Reiseleiter in die Innenstadt und Freizeit für einen ausgedehnten Stadtbummel, zum Besuch der Speicherstadt oder einem Spaziergang entlang der Landungsbrücken  oder zu einer Hafenrundfahrt. Rückfahrt im GROSS-Bus um 14.00 Uhr zum Hotel. Um 16.00 Uhr Fahrt mit dem GROSS-Bus vom Hotel zur Elbphilharmonie und Zeit für einen individuellen Abendimbiss. Um 18.00 Uhr Beginn des Konzerts. Nehmen Sie Ihre reservierten Plätze der 1. Kategorie im großen Saal der Elbphilharmonie ein und genießen die großartige Akustik. Nach Konzertende Rückfahrt im GROSS-Bus zum Hotel.

3. Tag: Hamburg - Rückreise. Vormittag zur freien Verfügung.  Um 12.00 Uhr Rückreise - Heilbronn an ca. 21.00 Uhr.

  • Fahrt im ****-/*****-GROSS-Bus

  • 2 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im Hotel ****-Hotel "Mercure Hamburg am Volkspark"
  • Konzertticket, Preiskat. 1, für das Eröffnungskonzert der Hamburger Symphoniker in der Elbphilharmonie im Großen Saal am 24.09.2018 um 18 Uhr
  • Buffet-Abendessen im Hotel am 1. Abend
  • 2-stündige geführte Stadtrundfahrt
  • Kultur- & Tourismustaxe
  • Gepäckversicherung
  • GROSS-Reiseleitung
  • GROSS-Informationsmappe Hamburg
 und Elbphilharmonie

Programmänderungen vorbehalten!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

****-Hotel Mercure Hamburg am Volkspark

Details
  • Preis pro Person im DZ
    638 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    ausgebucht
    588 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer Zuschlag
    134 €

****-Hotel Mercure Hamburg am Volkspark

Wir wohnen im ****-Hotel "Mercure Hamburg am Volkspark. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Das Restaurant Le Jardin bietet jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zum Mittag- und Abendessen werden regionale und internationale Gerichte serviert. Die Bar des Mercure Hotel Hamburg am Volkspark lädt mit Snacks und Getränken zum Tagesausklang ein.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.