Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Genussregion Piemont im Herbst – Heimat des Barolo und der Weißen Trüffel - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.11.2017 - 05.11.2017
Preis:
ab 498 € pro Person

  • Besichtigung eines Trüffelhauses mit Führung, Trüffelsuche und Verkostung
  • Alba mit Besuch des Trüffelmarkts
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss im Langhe Gebiet
  • Paradies für Feinschmecker

„Pie del Monte“ – zu Füßen der mächtigen Alpenkette liegt das Piemont – eine Region der landschaftlichen Gegensätze: Die gigantischen Bergmassive der Alpen, reizvolle Seen, die weingekrönte Hügellandschaft der Langhe und des Monferrato sowie die Blumenriviera im Süden, die fruchtbare Poebene im Osten und den Lago Maggiore im Norden. Das Piemont ist eine Region für Genießer - besuchen Sie mit uns den duftenden Wochenmarkt in Alba, probieren Sie die berühmten Piemont-Weine und gehen Sie mit einem „Tartufaio“ und seinem Spürhund auf spannende Trüffelsuche!

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt über Karlsruhe, Basel und Bern - durch das Berner Oberland im Rhônetal aufwärts - durch den großen St. Bernhardtunnel nach Acqui Terme ins Herz des Piemonts. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Acqui Terme. Fahrt zum Besuch eines Trüffelbetriebs. Dort lernen Sie die Grundzüge der Trüffelzubereitung kennen, genießen eine Kostprobe der exklusiven Nusspilze und gehen mit einem professionellen Trüffelsucher und seinem Hund auf Suche nach diesen kulinarischen Schätzen. Am Nachmittag Freizeit zum Besuch des Wellnessbereichs des Hotels oder zu einem Spaziergang durch den Kurort Acqui Terme. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Piemont. Auf idyllischen Nebenstraßen erreichen wir die Feinschmeckerstadt Alba mit Führung durch die mittelalterliche Altstadt. Auf dem Trüffelmarkt können Sie miterleben, wie die Trüffelhändler lebhaft um die wertvollste aller Knollen feilschen und der Duft der Trüffel die Straßen Albas erfüllt. Anschließend Weiterfahrt ins Langhegebiet mit Weinprobe, Imbiss und Führung durch den Weinkeller eines Weinguts. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

4.Tag: Piemont. Nach dem Frühstück vom Buffet Rückreise durch die Poebene zum Lago Maggiore. Auf der Uferstraße entlang über Stresa in den noblen Schweizer Ferienort Ascona. Nach einem Bummel auf der Seepromenade und der Mittagspause Weiterreise zum San Bernardino Tunnel im Rheintal abwärts – entlang dem Bodensee über Konstanz zurück – Heilbronn an gegen 21.30 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★-GROSS-First-Class-Bus
  • 3 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück im ★★★★-Hotel "Uappala Grand Hotel Nuove Terme" in Acqui Terme im Piemont
  • Trüffelprobe in einem Trüffelbetrieb mit Besichtigung
  • Trüffelsuche mit Trüffelsucher und seinem Hund
  • Geführter Tagesausflug mit Stadtrundgang in Alba und Besuch des Trüffelmarkts und Rundfahrt im Langhegebiet
  • Weinprobe mit Imbiss und Besichtigung einer Weinkellerei im Langhegebiet
  • GROSS-Audiosystem
  • Gepäckversicherung

 

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!
 

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

****-Hotel Uappala Grand Hotel Nuove Terme“

Details
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    498 €
  • Preis pro Person im DZ
    558 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Max und Moritz
    0 €

****-Hotel Uappala Grand Hotel Nuove Terme“

Wir wohnen im renommierten ****-Hotel „Uappala Grand Hotel Nuove Terme“ im traditionsreichen Kur- und Weinhandelsort Acqui Terme im Herzen des Weinbaugebietes des Piemonts. In dem berühmten, sorgfältig renovierten Hotel im Stil der Belle Èpoque mit seiner einzigartigen Atmosphäre wohnten schon Winston Churchill und verschiedene Königsfamilien Europas. Alle 140 Zimmer sind behaglich eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Safe, kostenloses W-LAN und Minibar. Neben den eleganten Aufenthaltsräumen finden Sie im Haus das Restaurant „Le Fontane“, das Café „Delle Terme“ und die Hotelbar „Storico“. Ein wahres Aushängeschild des Hauses ist die Beautyfarm und das Wellnesscenter auf fast 1.000 m² Fläche mit Thermalschwimmbad, Whirlpool mit Musik und Farbentherapie,  Sauna, Dampfbad, Solarium und Schönheitsbehandlungen (Eintritt gegen Gebühr).

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.