Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Biathlon auf Schalke - Ein einmaliges Event in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.12.2017 - 29.12.2017
Preis:
ab 160 € pro Person

  • Eintrittskarten für den Biathlon-Weltcup
  • Bestaunen Sie die weltbesten Biathleten
  • Eine Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet

Seit 2002 trifft sich die Crème de la Crème des Biathlonsports bei der R(h)einpower Biathlon World Team Challenge. Und nicht etwa wie erwartet in einer der Biathlon-Hochburgen in Skandinavien, Sibirien, Thüringen oder in den Alpen, sondern mitten im Ruhrpott. In der VELTINS-Arena auf Schalke, wo normalerweise der FC Schalke 04 seine Heimspiele austrägt, findet alljährlich dieses einmalige Biathlonspektakel statt.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.30 Uhr. Heilbronn ab 6.00 Uhr. Fahrt im Komfortreisebus über die Autobahn mitten in den Ruhrpott nach Gelsenkirchen. Die Arena auf Schalke beeindruckt durch ihre einmalige Multifunktionalität. Innerhalb weniger Tage wird aus einem Fußballstadion eine Eishockey-Arena oder ein Konzert-Saal oder eben auch eine Biathlon-Arena. Hier werden Sie gegen Mittag eintreffen und dann schon bald Ihre Plätze einnehmen. Anschließend werden Sie Teil eines ganz besonderen Wettbewerbs. Die World Team Challenge gehört mit ihren kurzen Strecken zu einem der spannendsten Rennen im Biathlon-Zirkus. Zehn Teams mit jeweils einer Biathletin und einem Biathleten werden hier in zwei Wettkämpfen, dem Massenstartrennen und dem Verfolgungswettbewerb, um die Krone kämpfen. Im Anschluss an die Siegerehrung fahren Sie nach Essen zum Hotelbezug. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Fußläufig zum Hotel laden der wunderschöne Stadtgarten zu einem gemütlichen Abendspaziergang und die vielen Restaurants zu einem regional-typischen Abendessen ein.

2. Tag: Essen. Nach dem ereignisreichen Vortag erhalten Sie heute einen Einblick in die Industriegeschichte des Ruhrpotts. Nach dem Frühstück fahren Sie zum UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein. Hier werden Sie bereits von einem Gästeführer erwartet, der Sie in die Welt des Kohleabbaus entführt. Während dieser Führung werden Ihnen die technischen Abläufe, die architektonischen Besonderheiten und die geschichtlichen Hintergründe vom Zollverein verständlich vermittelt. Zudem erfahren Sie, unter welchen Bedingungen die Menschen hier gearbeitet haben und wie sich der Arbeitsalltag über die Jahre verändert hat. Am Nachmittag Rückreise – Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

  • Fahrt im Komfortbus mit WC
  • Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★★-Hotel „Mercure Plaza Essen“
  • Eintrittskarte R(h)einpower Biathlon WTC-Sitzplatz oberer Oberrang**
  • Führung Zeche Zollverein in Essen

 

Wichtiger Hinweis: Es gelten für diese Reise besondere Stornobedingungen.

*Weitere Ticketkategorien auf Anfrage

Veranstalter ist unser Partner:
Spillmann-Reisen, Bietigheim-Bissingen

 

****-Hotel Mercure Plaza Essen

Details
  • Preis pro Person im DZ
    168 €
  • Frühbucherpreis pro Person im DZ bis 30.09.
    160 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    30 €

****-Hotel Mercure Plaza Essen

Wir wohnen im ****-Hotel "Mercure Plaza Essen", nur wenige Schritte von der Philharmonie und dem Aalto-Theater entfernt. Das Hotel verfügt über 132 klimatisierte Zimmer mit Bad, Dusche, WC, Direktwahltelefon, Zimmersafe, Sat-TV und WLAN.

 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.