Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Festlicher Adventssonntag im Residenzschloss Oettingen - 1 Tag

Festlicher Adventssonntag im Residenzschloss Oettingen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.12.2017 - 03.12.2017
Preis:
ab 88 € pro Person

Es erwartet Sie ein glanzvoller Adventsausflug in die charmante alte Residenzstadt Oettingen in Bayern mit Besuch des fürstlichen Residenzschlosses, einem bayerischen adventlichen Schmankerl-Mittagessen und dem märchenhaft-kulinarischen Christkindlesmarkt sowie einem klangvollen Alphornbläserkonzert in der St. Jakobskirche.

Abfahrt Talheim, Betriebshof Gross ab 7.30 Uhr. Heilbronn ab 8.00 Uhr. Fahrt vorbei an Öhringen und Dinkelsbühl nach Oettingen in Bayern zu einer weihnachtlichen Führung im fürstlichen Residenzschloss Oettingen durch die ehemaligen Wohnräume der fürstlichen Familie mit kostbaren Möbeln, prächtigen Fayence-Öfen, kunstvoll ausgeschmückten Repräsentationsräumen sowie dem prächtigen Festsaal. Anschließend stärken Sie sich bei einem bayerischen Adventsessen im traditionellen Gasthof zur Post, nur wenige Schritte vom Schloss entfernt. Am Nachmittag lädt der Christkindlesmarkt - erstmals komplett im Bereich des Heimatmuseumshofes - zu einem Bummel durch die festliche geschmückte Budenstadt ein. Um 15.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit das Alphornbläserkonzert in der St. Jakobskirche zu besuchen, bevor Sie mit einem letzten Rundgang über den festlich beleuchteten Weihnachtsmarkt den Ausflug abschließen. Rückfahrt um 17.00 Uhr - Heilbronn an gegen 20.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★- oder ★★★★-GROSS-Bus
  • Führung im Residenzschloss Oettingen
  • Bayerisches 3-Gang-Adventsmenü
  • Besuch des Oettinger Christkindlesmarkt

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    88 €

Optionen

  • Kinderpreis 6 bis 12 Jahre (inklusive Kinder-Schnitzel mit Pommes, Apfelküchle mit Vanilleeis)
    48 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.