Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Erlebnisregion MOSEL - Genuss und Kultur - 3 Tage

Erlebnisregion MOSEL - Genuss und Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.07.2018 - 22.07.2018
Preis:
ab 345 € pro Person

  • Tagesausflug Trier und Mittelmosel mit einem echten Moselaner
  • Weinprobe-Genuss auf einem Weingut
  • Ausflugsschifffahrt in malerischer Flusslandschaft

Bekannt für ihre Weinlagen und romantischen Flusstäler, geprägt durch römische Architektur und Kulturdenkmäler – die Moselregion ist jederzeit einen Ausflug wert. Entdecken Sie historische Baukunst in Trier, einst römische Hauptstadt nördlich der Alpen und genießen Sie die besondere Atmosphäre in Bernkastel-Kues. Ebenso gehören eine genüssliche Weinprobe und eine gesellige Schifffahrt zu einem gelungenen Urlaubserlebnis.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 8.00 Uhr, Heilbronn ab 8.30.Uhr. Fahrt in die Moselregion. Bevor Sie Ihr Ziel erreichen, lernen Sie die Stadt Idar-Oberstein während eines geführten Stadtrundgangs mit Besuch einer Edelsteinschleiferei näher kennen. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Landhotel Neumühle, das sich am Rande des idyllischen Winzerdorfes Enkirch an der schönen Mittelmosel, zwischen Cochem und Bernkastel gelegen, befindet. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. Nach dem Abendessen kosten Sie während einer Weinprobe mit dem Moselwinzer nicht nur den edlen Rebensaft der verschiedenen Weine, sondern lassen sich auch in das eine oder andere „Geheimnis“ seines Kellers einweihen.

2. Tag: Mosel. Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung - einem echten Moselaner - moselaufwärts nach Trier. Sie werden am heutigen Tag interessante Einblicke in „Land und Leute“ und die vielen natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten erhalten. Zunächst erwartet Sie eine Führung durch die Moselhauptstadt und einstige Kaiserresidenz. Imposante Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Porta Nigra, der historische Marktplatz, der Dom, die Palastaula und der herrliche Palastgarten sind besonders eindrucksvolle Bauten dieser Stadt. Zwischendurch bleibt noch etwas Zeit für eine Mittagspause, bevor der zweite Teil der Stadtführung beginnt. Vorbei an rebenbegrenzten Hängen geht es am Nachmittag über Neumagen-Dhron, dem ältesten deutschen Weinort, Minheim und die Panoramastraße nach Bernkastel-Kues, die „Perle der Mittelmosel“. In Bernkastel wird Ihr Reiseleiter Ihnen bei einem Rundgang die vom Mittelalter geprägte Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und zahlreichen Fachwerkhäusern ein Stück näher bringen. Danach Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Mosel. Genießen Sie ein weiteres Mal das Frühstück. Dann heißt es „Leinen los“ – an Bord eines Ausflugsschiffes passieren Sie die berühmten Weinlagen und genießen nochmals die Moselregion aus einer anderen Perspektive. Anschließend Weiterfahrt nach Traben-Trarbach für eine individuelle Besichtigung oder einen Bummel durch die verwinkelten Gassen, bevor Sie am Nachmittag die Heimreise antreten - Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

 

  • Fahrt im Komfortbus mit WC
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 x Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★+-„Landhotel Neumühle“
  • 2 x 3-Gang-Abendessen inkl. Salatbuffet
  • Stadtführung Idar-Oberstein
  • Besuch einer Edelsteinschleiferei
  • Ganztägiger geführter Ausflug Trier/Mittelmosel
  • Weinprobe auf einem Weingut
  • Schifffahrt auf der Mosel ab/bis Bernkastel

 

Veranstalter ist unser Partner: Spillmann Reisen, Bietigheim-Bissingen

***+_Hotel Neumühle

Details
  • Preis pro Person im DZ
    345 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    35 €

***+_Hotel Neumühle

Wir wohnen im ***+-"Landhotel Neumühle", das bereits die Auszeichnung „Top Hotel 2013 und 2014“ und den „Award 2015“ durch Holidaycheck erhalten hat. Es liegt  eingebettet in eine Wein- und Waldlandschaft in ruhiger Lage des Ortes Enkirch. Die Zimmer sind alle mit Dusche/ WC, Föhn, Sat-TV, Radio und Telefon ausgestattet.
 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.