Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Bergfeste am Fellhorn – Spektakuläre Berg- und Musikfestivals inmitten der Oberstdorfer Gebirgswelt in 1800 – 2000 m Höhe - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 65 € pro Person

Talheim, Betriebshof Gross ab 6.00 Uhr. Heilbronn ab 6.30 Uhr. Fahrt vorbei an Stuttgart und Ulm nach Oberstdorf direkt zur Talstation der Fellhornbahn. Ankunft gegen 10.45 Uhr. Auffahrt mit der Großkabinenbahn zur Bergbahn-Mittelstation in 1.800 m Höhe. Teilnahme an der terminlich vorgesehenen Veranstaltung mit Musikkapellen und älplerischen Aktivitäten – wetterbedingt im Freien oder in der Halle im Bereich der Mittelstation. Während den Aufführungen können Sie sich im Veranstaltungsbereich frei bewegen oder eine individuelle Bergwanderung unternehmen sowie auch mit der Großkabinenbahn ohne Zusatzkosten bis zur Gipfelstation in fast 2.000 m Höhe fahren. Nach dem Festausklang und Ihrem Aufenthalt gegen 15.30 Uhr Talfahrt mit der Kabinenbahn zur Talstation und Busabfahrt dort um 15.45 Uhr und Rückfahrt - Heilbronn an gegen 20.15 Uhr.

Sonntag, 01.07.: „Bergfest zur Alpenrosenblüte“ mit Musikkapellen, Alphornbläsern, Trachtengruppen und älplerischem Brauchtum

Sonntag, 22.07.: „27. Berglar-Kirbe“ mit kath. Bergmesse und rund 50 Alphornbläsern

  • Fahrt im ★★★/★★★★-GROSS-Bus

  • Bergbahnfahrt ohne Einschränkung mit der Fellhornbahn zur Mittel- und Gipfelstation und zurück
  • Teilnahme an der Fest- und Bergveranstaltung am Fellhorn

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    65 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Kinderpreis bis 16 Jahre
    40 €

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.