Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Mosel, Saar, Rhein & Lahn - Deutschlands malerische vier Flüsse - 4 Tage

Mosel, Saar, Rhein & Lahn - Deutschlands malerische vier Flüsse
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.06.2017 - 15.06.2017
Preis:
ab 599 € pro Person

  • Eine Reise - ein Hotel - vier Schifffahrten
  • Standort-Hotel inmitten von Weinbergen
  • Weinprobe mit Vesper inklusive


Erleben Sie auf dieser Reise eine tolle Kombination mit Schifffahrten auf Mosel, Saar, Rhein und Lahn. An jedem Tag bietet sich Ihnen ein neues Abenteuer zu Wasser und zu Land. An jedem Abend kehren Sie dann wieder in Ihr idyllisch gelegenes Hotel zurück. Eingebettet in die sonnenverwöhnten Steillagen der Mittelmosel genießen Sie einen wunderschönen Panoramablick.
 

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 5.00 Uhr. Heilbronn ab 5.30 Uhr. Fahrt durch die Pfalz und den Hunsrück ins rheinland-pfälzische Cochem. Die schon zu Römerzeiten besiedelte Stadt liegt herrlich zu beiden Seiten der Mosel. Dort angekommen unternehmen Sie eine Panorama-Schiffsrundfahrt in Cochems Umgebung. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die Stadt bevor Sie die Weiterfahrt in ein Weingut antreten. Am Nachmittag testen Sie dort bei einer Weinprobe die erlesenen Weine der Gegend und genießen eine Vesperplatte. Abends beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel im Moselstädtchen Nalbach und beenden den Tag mit einem 3-Gang-Menü.

2. Tag: Mosel - Saar. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mettlach. In dem Ortsteil Orscholz befinden sich der 180 Meter hoch über dem Fluss gelegene Aussichtspunkt „Cloef“, von dem Sie die populärste Ansicht auf die Saarschleife genießen können. Bei einer anschließenden Flussfahrt auf der Saar erleben Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen dieses einmalige Naturgebiet noch einmal vom Wasser aus. Am Nachmittag fahren Sie zurück in Ihr Hotel und genießen das Abendessen.

3. Tag: Mosel - Rhein. Der heutige Tag führt Sie an den Rhein. Startpunkt der Schifffahrt ist Boppard im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Sie fahren flussaufwärts vorbei an wunderschönen Landschaften nach St. Goar. Schon von weitem aus erblicken Sie die oberhalb der Stadt gelegene Ruine Burg Rheinfels. Sehenswert ist außerdem die Schwesterstadt Sankt Goarshausen mit den Burgen Katz und Maus sowie den Loreleyfelsen, der sich ein kleines Stück weiter flussaufwärts auf der anderen Rheinseite befindet. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mosel - Lahn. Nach dem Frühstück Weiterreise nach Bad Ems an die Lahn. Bei einer Lahnschifffahrt erfahren Sie alles über Bad Ems. Zunächst geht es flussaufwärts, Sie passieren die Staustufe Dausenau. Oberhalb der Schleuse wendet das Schiff und fährt lahnabwärts. In Bad Ems startet eine Erklärung zur Stadt, bevor das Schiff am Thermalbad wieder dreht. Nach einer individuellen Mittagspause treten Sie die Heimreise mit schönen Erinnerungen im Gepäck an.

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3 x Abendessen, Übernachtung und Frühstück vom Buffet im ★★★+-Weinberghotel Nalbach
  • Ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Schifffahrt auf der Mosel ab/bis Cochem
  • Weinprobe mit kleiner Vesperplatte
  • Schifffahrt auf der Saar mit Saarschleife inklusive 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
  • Schifffahrt auf dem Rhein von Boppard nach St. Goar
  • Schifffahrt auf der Lahn mit Bad Ems

 

Veranstalter ist unser Partner: Spillmann-Reisen, Bietigheim-Bissingen

***+-Hotel Weinberg Nalbach

Details
  • Preis pro Person im DZ
    599 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    80 €

***+-Hotel Weinberg Nalbach

Wir wohnen im ***+-Hotel "Weinberg" in Nalbach an der Mosel mit familiärer Gastlichkeit. Das Haus besteht aus drei Gebäuden. Ihr Zimmer befindet sich entweder im "Stammhaus" im "Mosella" oder im "Gästehaus Bacchus" (keine Zimmerwünsche möglich). Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche, WC und Föhn.

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.