Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Albert Schweitzer im Elsass - Auf den Spuren des Nobelpreisträgers - 3 Tage

Albert Schweitzer im Elsass - Auf den Spuren des Nobelpreisträgers
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.09.2017 - 24.09.2017
Preis:
ab 398 € pro Person

  • Kaysersberg, Geburtsort des Nobelpreisträgers
  • Albert-Schweitzer-Weg in Gunsbach
  • Fachwerkstädte Straßburg und Colmar
  • Münsterkäsemuseum, Weinprobe und Elsässische Weinstraße

Diese Themenreise führt in ein Gebiet, das einstmals in der Geschichte und Kultur Europas eine große Rolle spielte, wovon zahlreiche kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeiten zeugen. Auf den Spuren von Albert Schweitzer werden Sie die Orte besichtigen, an denen er seine Kindheit und Jugend verbrachte. Der Arzt, Theologe, Organist und Philosoph wurde am 14. Januar 1875 in Kaysersberg geboren. 1913 gründete er in Französisch Äquatorialafrika (heute Gabun) das Urwaldhospital Lambaréné. Dort starb er am 04. September 1965. Die bedeutendste seiner vielen Auszeichnungen ist der Friedensnobelpreis.

1. Tag: Talheim, Betriebshof Gross ab 9.30 Uhr. Heilbronn ab 10.00 Uhr. Fahrt nach Straßburg. Nach dem individuellen Mittagessen werden Sie zu einem geführten Stadtrundgang erwartet, bei dem Sie das Straßburger Münster und das romantische Gerberviertel „Petite France“ kennenlernen. Weiterfahrt nach Kaysersberg zu einem Bummel durch den Geburtsort von Albert Schweitzer und zur Besichtigung seines Geburtshauses mit dem Albert Schweitzer Museum. Weiterfahrt nach Colmar zum Hotelbezug und Abendessen im typisch elsässischen Restaurant "Meistermann".

2. Tag: Colmar. Am Morgen Fahrt nach Gunsbach. Hier führt Sie der Albert Schweitzer Weg mithilfe von 16 Tafeln auf den Spuren Albert Schweitzers durch das Dorf. Während des 2-stündigen Rundgangs besuchen Sie u.a. das ehemalige Pfarrhaus, das Wohnhaus der Familie, das afrikanische Museum, die Kirche und das Museum. Anschließend Besuch des Münsterkäsemuseum mit Degustation und kaltem Buffet. Weiterfahrt nach Munster nach Ammerschwihr zum Besuch eines bekannten Winzers mit Weinprobe. Anschließend Abendessen in einem beliebten Restaurant an der elsässischen Weinstraße und Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Colmar. Am Vormittag geführter Rundgang durch die liebenswerte Altstadt von Colmar mit ihren Sehenswürdigkeiten wie das Maison Pfister, das Koifhus und das „Maison des Têtes“. Anschließend Panoramafahrt auf der Elsässischen Weinstraße ins romantische Riquewihr und nach Ribeauville mit seiner schönen Altstadt. Weiterfahrt nach Obernai zu einem Bummel durch die Altstadt mit den herrlichen Fachwerkhäusern. Am späten Nachmittag Rückreise - Heilbronn an gegen 19.00 Uhr.

  • Fahrt im ★★★★-/★★★★★-GROSS-Bus
  • 2 x Übernachtung und Frühstücksbuffet im ★★★-Hotel „Turenne“ in Colmar
  • 3-Gang-Abendessen im Restaurant Meistermann in Colmar am 1. Tag
  • 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant an der Elsässischen Weinstraße
  • Besuch einer Weinkellerei mit 3er Weinprobe und Gugelhupf
  • Besuch des Maison du Fromage (Käserei Museums) inkl. Degustation und kaltes Buffet
  • Besuch und Eintritt Albert-Schweitzer-Museum in Kaysersberg
  • Besichtigung des Albert Schweitzer Museums und des afrikanischen Museums in Gunsbach
  • Stadtführung in Straßburg
  • Qualifizierte Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Gepäckversicherung

 

Reisepapiere: Personalausweis erforderlich!

Schnellbucherpreis: mind. 15 Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

***-Hotel Turenne Colmar

Details
  • Preis pro Person im DZ
    448 €
  • Schnellbucherpreis pro Person im DZ
    398 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flein - Sommerhöhe
    0 €

Optionen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    98 €

***-Hotel Turenne Colmar

Wir wohnen im ***-Hotel "Turenne" am Rande der Altstadt von Colmar und 10 Gehminuten vom Martinsmünster entfernt. Alle 75 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, kostenfreiem WLAN und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Frühstücksrestaurant und eine Hotelbar.

 

Was Sie wissen sollten:

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 20 Personen festgelegt (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Die definitive Entscheidung für eine Absage teilen wir Ihnen 2 Wochen vor Reiseantritt mit, bei Tagesfahrten spätestens einen Tag vorher. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall umgehend benachrichtigen und über Alternativen informieren.