Reisefinder

Information & Buchung:07131 - 15090
Reisesuche öffnen
 

Reiseerlebnisse von Carolin Veigel ...

"Zitat folgt ... "

 

Kontakt: 07131 - 1509-512 / carolin.veigel@remove-this.gross-reisen.de

Young Star Academy Rhodos
20.09. - 24.09.2015

 

Die griechische Insel Rhodos liegt in der Ost-Ägäis. Rhodos Stadt mit ihrer schönen mittelalterlichen Altstadt beherbergt die Hälfte der rund 115000 Inselbewohner.

Auf Rhodos gibt es viel zu entdecken: Lebendige Küstenregionen, pittoreske Altstädte, gemütliche Spezialitätenlokale und abgeschiedene Bergdörfer. In jeder Himmelsrichtung zeigt sich die Insel in einem anderen Kleid: Im Norden pulsiert das Großstadtleben, im Osten finden sich Ferienorte und Sand-strände, im Westen rauere Küsten und im Süden ein wenig abweisend.

 

Das diesjährige Ziel der Young Star Academy war Rhodos. Am Sonntag ging es los. Wir waren 18 Azubis aus verschiedenen Lufthansa City Center Reisebüros aus ganz Deutschland. Als wir am Abend in Rhodos angekommen sind, ging es für uns in das Hotel lti Asterias Beach Resort in Afandou – Unsere Unterkunft in den 5 Tagen.
Am 2. Tag starteten wir unser Programm. Nach interessanten Präsentationen von Sunny Cars, Hanse Merkur, DERtouristik Hotels und Lufthansa City Center und einem kleinen Workshop, war der restliche Nachmittag zur freien Verfügung, den wir dazu nutzten, erste Eindrücke von unserem Hotel, dem Pool, sowie dem hoteleigenen Strand zu bekommen.  Auch GROSSine genoss den Nachmittag am Pool! Am Abend fuhren wir gemeinsam nach Rhodos-Stadt, um uns dort in einem griechischen Restaurant verwöhnen zu lassen.
Am nächsten Morgen zog es uns wieder nach Rhodos-Stadt. Nach der ausführlichen Stadtrundfahrt konnten wir die Stadt auch auf eigene Faust erkunden. Rhodos-Stadt ist mit seiner vier Kilometer langen Befestigungsmauer  und vielen gemütlichen Straßen, die zum Shoppen einladen, ein Muss für jeden Rhodos-Urlauber. Am Nachmittag fuhren wir weiter und lernten bei einer Besichtigung die beiden Hotels „Mitsis Grand“ in Rhodos-Stadt und „Calypso Beach“ in Faliraki kennen.
Da leider das Wetter nicht mitspielte, musste am Nachmittag eine Planänderung her. Anstelle der wunderschönen Anthony-Quinn-Bucht fuhren wir also mit dem Bus in die Stadt Faliraki, um dort den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen.
An Tag 4 ging es zum „Club Calimera Sunshine Rhodos“. Das  4*Hotel in Ialyssos eignet sich ideal für Familien mit Kindern. Nach einer ausführlichen Hotelführung ging es für uns wieder zurück in unser Hotel. Den Abend verbrachten wir gemütlich in einer Bar ein paar Minuten von unserem Hotel entfernt.
Die 5 Tage gingen schnell vorbei und so hieß es am Donnerstag: Koffer packen und zurück nach Deutschland.

Auch Grossine war begeistert von Rhodos und kann es nur jedem weiterempfehlen!